Organisation

Referat für Kirchenmusik

Chorische Stimmbildung

 (© Foto: kimu)
(© Foto: kimu)

Seit dem Jahr 2012 bietet das Referat für Kirchenmusik eine durch die Diözese Gurk geförderte und daher für engagierte Kirchenchöre kostenlose chorische Stimmbildung an. An die 70 Chöre, Singgemeinschaften, Musikgruppen, auch ein Kinderkirchenchor, haben bisher von diesem Angebot profitiert.

Einmal jährlich können die Chöre bis zu vier Einheiten (1 Einheit ≙ 50 Minuten) Stimmbildung absolvieren, die direkt über das Kirchenmusikreferat abgerechnet und bezahlt werden. Die Einteilung dieser vier Einheiten erfolgt in Absprache mit dem/der Stimmbildner/in und dem/der Chorleiter/in. Je nach den Gegebenheiten kann dies ein halber Probentag, zwei Abende, mehrfaches Einsingen o.ä. sein.

Nähere Informationen und die Anmeldung zur Chorischen Stimmbildung finden Sie hier.

Wir wünschen viel Freude und Erfolg!