Organisation

Katholisches Bildungswerk

Das Erasmus+ Projekt mit Ungarn, Rumänien und Deutschland

Gemeinsam für innovative Methoden in der Senior:innenbildung

<strong>Erasmus+ Projekt NETinSend Teilnehmer:innen in Szeged, Ungarn</strong>
Erasmus+ Projekt NETinSend Teilnehmer:innen in Szeged, Ungarn

english version below

Im Frühjahr 2020 startete das Erasmus+ Projekt NETinSend – New European Trends in Senior Development (2020 - 2022) gemeinsam mit der Katholischen Jugend- und Erwachsenenbildungseinrichtung KIFE in Ungarn, Caritas Alba Iulia in Rumänien und der Katholischen Erwachsenenbildung in Deutschland. Ziel des Projekts ist es neue Methoden in der Senior:innenbildung zu entwickeln, durchzuführen und in einem gemeinsamen Handbuch schriftlich zusammen zu fassen. Dem Kickoff-Meeting in Ungarn folgte eine etwas längere Unterbrechung aufgrund der Covid-bedingten-Situation. Die internationale Projektarbeit, speziell der direkte Austausch mit den Projektpartner:innen vor Ort durch Workshops in den jeweiligen Ländern gestaltete sich etwas schwieriger als erwartet.

In der ungewissen Zeit wurde aber dennoch fleißig an neuem Methodenrepertoire und andragogischen Konzepten für die Senior:innenbildung gearbeitet, die durch Online-Treffen besprochen, diskutiert, adaptiert und bearbeitet wurden.

Die vier Schwerpunkte des Erasmus+ Projekts „New European Trends in Senior Education“

  • Kinaestethik im Alter und in der Pflege | Caritas Alba Iulia in Rumänien
  • Musik im Alter | Katholisches Bildungswerk Kärnten
  • Gedächtnistraining in der Senior:innenbildung | Katholische Jugend- und Erwachsenenbildungseinrichtung KIFE in Ungarn
  • Intergenerationelles Lernen | Katholische Erwachsenenbildung in München und Freising

Da es seit Sommer 2021 (teilweise bzw. ggf. mit Einschränkungen) wieder möglich ist, in größeren Gruppen Workshops durchzuführen, wurden Termine für die jeweiligen Workshops zu den genannten Schwerpunkten fixiert:

Sie möchten mehr erfahren oder auch Teil dieses EU-Projekts sein?

Kontaktpersonen:
Mag.a Birgit Wurzer | birgit.wurzer@kath-kirche-kaernten.at
Mag.a Ulrike Schwertner | ulrike.schwertner@kath-kirche-kaernten.at
Fabian Smolnik, BA | fabian.smolnik@kath-kirche-kaernten.at

Bildunterschrift (Bildrechte sind zwingend anzugeben!)

Erasmus+ project started with Hungary, Romania and Germany!

Together for innovative methods in senior education

In spring 2020 the Erasmus + project NETinSend - New European Trends in Senior Development (2020-2022) started together with the "Katholischen Jugend- und Erwachsenenbildungseinrichtung KIFE" in hungary, "Caritas Alba Iulia" in Rumania and the "Katholischen Erwachsenenbildung in Germany". The aim of the project is to develop and implement new methods in senior education and compiling them in writing in a manual. The kickoff meeting in Hungary was followed by a somewhat longer interruption due to the Covid-related situation. The international project work, especially the direct exchange with the project partners on-site through workshops in the respective countries, turned out to be a little more difficult than expected.

In the uncertain time, however, new methodological repertoire and andragogical concepts for senior education were worked on diligently, which were discussed, adapted and worked on through online meetings.

The four focal points of the Erasmus+ project "New European Trends in Senior Education":

  • Kinaestethics in old age and care - Caritas Alba Iulia in Romania
  • Music in old age - Katholisches Bildungswerk Carinthia
  • Memory training in senior education - Catholic Youth and Adult Education Institution KIFE in Hungary
  • Intergenerational Learning - Catholic Adult Education in Munich and Freising

Since it has been possible to hold workshops in larger groups again since summer 2021 (partly or possibly with restrictions), dates have been fixed for the respective workshops on the above-mentioned focal points:

23.08. - 27.08.2021: Kinaestethics in Miercurea-Ciuc, Romania

22.09. - 26.09.2021: Music in old age in Klagenfurt, Austria

18.10. - 22.10.2021: Memory training in Szeged, Hungary

15.11. - 19.11.2021: Intergenerational learning in Munich, Germany

Would you like to learn more or also be part of this Erasmus+ project?

Contact persons:
Mag.a Birgit Wurzer | birgit.wurzer@kath-kirche-kaernten.at
Mag.a Ulrike Schwertner | ulrike.schwertner@kath-kirche-kaernten.at
Fabian Smolnik, BA | fabian.smolnik@kath-kirche-kaernten.at