Mitten-im-Leben-Gruppe St. Marein/Lav.

Erste Männergruppe...

 (© Foto: Christine Ganster)
(© Foto: Christine Ganster)

In Kärnten gibt es rund 60 engagierte und motivierte Mitten-im-Leben-Gruppen, deren Ziel es ist im Alter selbstbestimmt, körperlich und geistig fit zu bleiben. Die bis dato fast ausschließlich reine Frauendomäne wurde mit 2014 um die erste Männer "Mitten im Leben Gruppe" bereichert: In der Pfarre St. Marein im Lavanttal wurde unter der Leitung von Christine Ganster das erste Seniorenbildungsangebot für Männer angeboten.

Am Programm standen Gedächtnistraining, Bewegungsübungen, Gemeinschaft, Gespräche und Impulse um das geistige Wohlbefinden zu erhalten. Einhelliger Tenor der Männer war, dass sie „so etwas“ schon viel früher hätten machen sollen.

Das Credo der Seniorengruppe lautet:

Nicht aufhören mit träumen, spielen, aufblühen und weiterwachsen

Und so verwundert es nicht, dass es im Herbst 2015 mit dem Programm der "Mitten im Leben"-Männergruppe weiter geht. Über Männerzuwachs freut sich die Gruppe.