HIPPY-Sommerfest 2016

Zum vierten Mal begingen die HIPPY-TeilnehmerInnen das Abschlussfest. Alle TeilnehmerInnen erhielten eine Urkunde, die die wöchentliche intensive Auseinandersetzung mit Sprache, Büchern und Spielen für die Kleinsten in der Familie bestätigt. Die Kinder erhielten zur Urkunde ein kleines Geschenk über das sie sich sehr freuten.

Urkundenverleihung, Foto:KBW
Urkundenverleihung, Foto:KBW

Bei der Verleihung waren erstmals Vertreterinnen aus Politik zugegen. Mit ihrem Besuch zeigten sie Ihre Wertschätzung für die Familien und das HIPPY-Projekt. Landtagsabgeordnete Ines Obex-Mischitz und Städträtin Ruth Feistritzer freuten sich mit den Familien, bedankten sich für das großartige Engagement und sicherten ihre weitere Unterstützung zu. Auch Iris Straßer, Präsidentin der Katholischen Aktion, gratulierte zum HIPPY-Programm und der gelungenen Veranstaltung.

Mit Livemusik von Paulus, einem reichhaltigen Buffet, Kasperltheater, Kinderschminken, Bastel- und Sportstationen feierte HIPPY ein gelungenes und würdiges Abschlussfest für das Programmjahr 2015/16.

Text: Maja Schneider