Qualität ist uns ein Anliegen!

Bildungsverständnis, Werte & Professionalität

Eigenständig und im Verbund

Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung sind die Basis für alle unsere Bildungsangebote. Das damit verbundene Verständnis von Bildung, Professionalität und Wertebindung wird dabei sowohl vom Katholischen Bildungswerk Kärnten als eigenständige Einrichtung, als auch im gemeinsamen Qualitätsverbund Erwachsenenbildung Kärnten (QEBK) getragen.

Folgende Mitgliedseinrichtungen haben sich zur Qualitätsentwicklung in ihren Einrichtungen zum Qualitätsverbund Erwachsenenbildung Kärnten zusammengeschlossen:

"Die Mitgliedseinrichtungen des Qualitätsverbundes fördern, konzipieren und organisieren Bildungsangebote für alle Bevölkerungsgruppen. Sie verstehen Bildung als Kontrapunkt zur Entmündigung und Manipulation des Menschen und zur Kommerzialisierung des Lebens."

Als werteorientierte Zertifizierungsgesellschaft begutachtet, bestätigt proCum Cert seit 2008 die bestehende Qualität in unserem Qualitätsverbund.

Ö-Cert zertifiziert

Logo Ö-Cert

Das Katholische Bildungswerk Kärnten sowie drei weitere Mitgleidseinrichtungen des QEBK sind zudem Ö-Cert zertifiziert.

Durch die österreichweite Anerkennung von Ö-Cert durch Länder und Bund entfallen die Mehrfachzertifizierungen für Erwachsenenbildungsorganisationen. Bildungsinteressierte haben gleiche Möglichkeiten beim Zugang zur Förderung ihrer Weiterbildung, auch wenn diese nicht im eigenen Bundesland stattfindet. Bildungsinteressierte und Fördergeber profitieren von der "Marke" Ö-Cert: Sie sehen auf den ersten Blick, wer ein Ö-Cert-Qualitätsanbieter ist.

 (© Foto: Markgraf)
(© Foto: Markgraf)

Diese Werte sind uns wichtig

Wir treten für einen uneingeschränkten Zugang zu Bildung als Grundrecht ein - unabhängig von Geschlecht, Alter, sozialem Status, kultureller Herkunft, Beeinträchtigung, Sprache & Religion.
Gemeinsam ist uns ein humanistisches Menschenbild.
Die Werte, für die wir in der Bildungsarbeit eintreten, sind die Menschenrechte, insbesondere

  • Meinungsfreiheit
  • Religionsfreiheit
  • Gewaltfreiheit
  • Entscheidungsfreiheit
  • Bedürfnis nach Zugehörigkeit, Sicherheit (Existenz, Beruf etc), Selbstfürsorge bzw. der Fürsorge für andere und Selbstentfaltung

Mit unserer Bildungsarbeit tragen wir zu Erhalt und Förderung dieser Werte bei.

So verstehen wir Bildung

Bildung geschieht immer und überall, bewusst oder unbewusst, formell oder informell. Wir setzen mit unseren Angeboten dort an wo Schul- und Berufsausbildung aufhören - bei den alltäglichen Herausforderungen des Lebens.

Wie wir Menschen beispielsweise Beziehungen gestalten, Kinder ins Leben begleiten, mit einschneidenden gesellschaftlichen und persönlichen Veränderungen umgehen, mit Vorgesetzten und KollegInnen zusammenarbeiten, uns von Politik und Gesellschaft lenken lassen, uns kulturell weiterbilden wird von der eigenen Geschichte beeinflusst, aber nicht festgelegt. Dass wir Menschen uns in der schnelllebigen Zeit noch wahrnehmen und uns selbst ebenso wichtig nehmen wie andere, den Mut aufbringen uns für das, was uns wichtig ist, einzusetzen, braucht Weiterbildung und Begegnung mit anderen.

Wir arbeiten professionell

...an der Lösung von gesellschaftlichen und persönlichen Problemen. Dabei sind wir

  • wissenschaftstheoretisch am aktuellen Stand
  • informiert über globale und lokale Entwicklungen
  • entwicklungsfähig und veränderungsbereit
  • kritisch und reflektiert
  • kommunikativ und teamfreudig
  • bildungspolitisch aktiv