Organisation

Katholisches Bildungswerk

Kostenfreie Online-Angebote für Eltern und Familienmitglieder in der Corona-Krise

Weil´s grad in stürmischen Zeiten Information und Austausch braucht, gibt es jetzt Online-Vorträge zu verschiedenen Themen des Familienalltages.

Bequem und sicher von zu Hause aus. Kostenfrei!

Zum Beispiel mit Mag.a(FH) Romana Hauptmann, einer humorvollen und kompetenten Sozialarbeiterin, Familienberaterin und Gesundheitstrainerin:

Freitag, 8. Mai 2020, 18.00 bis 19.30 Uhr

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Hurra, der normale Schulalltag hat uns wieder?!

Vor ein paar Wochen wurden Eltern vor vollendete Tatsache gestellt: Kinder werden ab sofort zu Hause „unterrichtet“. Keine Zeit für Vorbereitung, keine Zeit, um sich darauf einzustellen. Ganz schön heftig für alle Beteiligten. Mittlerweile läuft die „neue Schule“ mehr oder weniger gut und Mitte Mai sollen die Schultore auch wieder geöffnet werden. Back to normal? Wohl eher nicht. Was brauchen Kinder in dieser unsicheren Zeit, die enorm viel von ihnen fordert? Welche Fragen und Schwierigkeiten können auftauchen, wie können wir ihren Gefühlen begegnen und was brauchen wir alle, damit wir uns auf den „neuen-alten“ Schulalltag entspannt einlassen können.

Montag, 11. Mai 2020, 14.30 bis 16.00 Uhr

Foto: pixabay
Foto: pixabay

Mit Kindern sicher im Netz

Die letzten Wochen haben es sehr deutlich gezeigt. Ohne Medienkompetenz geht gar nichts. Wenn Kinder digitale Medien anwenden sind aber doch einige Überlegungen und Vorkehrungen notwendig. Wie können Kinder die faszinierenden Möglichkeiten der digitalen Welt nutzen ohne dass dabei ihre Sicherheit auf der Strecke bleibt?


Dienstag, 19. Mai 2020, 17.00 bis 18.30 Uhr

Foto: pixabay
Foto: pixabay

Kinder und Jugendliche in der Corona Krise – Was hilft?

Viel hören wir in den Medien über das Virus und die Krankheit, die es auslösen kann. Viel hören wir auch über Mindestabstände, geschlossene Bildungseinrichtungen, Ausgangssperren und wirtschaftliche Einbußen. Wenig hören wir darüber, wie es unseren Kindern und Jugendlichen damit geht und wie wir ihnen helfen können. In diesem Vortrag widmen wir uns der Krisenbewältigung mit Kindern und Jugendlichen. Welche Informationen brauchen sie, welche Worte helfen und wie können wir ihnen den Alltag erleichtern?

Dienstag, 26. Mai 2020, 17.00 bis 18.30 Uhr

Foto:pixabay
Foto:pixabay

Mit Bachblüten den Familienalltag stärken

Familienalltag mit Kindern 2020 ist nicht ohne. Social distancing, Schutzmasken, Angst vor Ansteckung, Sorgen um den Arbeitsplatz… Das alles wirkt auf uns und hinterlässt Spuren. Mit Hilfe der sanften Heilkraft der Bachblüten können wir verschiedenste Gefühlsbewegungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gut begleiten und unterstützen.

Freitag, 29. Mai 2020, 18.00 bis19.30 Uhr

Foto: pixabay
Foto: pixabay

Entspannt & Konzentriert durch die Krise

Immer nur Leistung bringen, das geht nicht. Gerade der Wechsel von Entspannung und Konzentration macht uns lebendig, wach und leistungsfähig. Wie das gehen kann? Mit einfachen, kurzen, aber umso lustigeren Übungen für zwischendurch, die wir in diesem Workshop gleich gemeinsam ausprobieren. Ihr werdet sehen und vor allem fühlen, wie schnell das wirkt. Ein entspannter Workshop für die ganze Familie mit vielen praktischen Übungen zum Ausprobieren!

Wie kann ich bei den kostenlosen Angeboten dabei sein?

Mit nur 2 „Klicks“ bist du in unserem Online-Seminarraum:

  1. Ich freue mich auf eure Anmeldung!
    Katharina Wagner, Referentin für Elternbildung beim KBW Kärnten unter:
    0676/8772-2407 oder katharina.wagner@kath-kirche-kaernten.at

  2. Nach Bekanntgabe eurer Email-Adresse sende ich euch einen Link, eine ID-Nummer und ein Passwort zu. Wir arbeiten mit Zoom, bei dem kein Registrieren erforderlich ist. Der Seminarraum ist jeweils 20 Minuten vor Beginn geöffnet, um mögliche technische Hürden zu überwinden.

Wir freuen uns auf euch!

Wenn noch Fragen auftauchen, bitte gerne bei mir melden.
Katharina Wagner, Referentin für Elternbildung im KBW Kärnten