Organisation

Katholische Aktion - Katholisches Bildungswerk

Hauskirche für Ostern – eine Anleitung für Familien

von Eltern-Kind-Gruppenleiterin Christina

Foto: pixabay
Foto: pixabay

In Zeiten der Quarantäne, in denen wir nicht zum Gottesdienst gehen können, holen wir uns die Kirche nach Hause. Wie das gehen soll? Christina erzählt, wie sie es mit ihrer kleinen Familie macht.

Mit Kindern das Wort Gottes erleben – zu Hause

Momentan ist viel Gewohntes anders. Liebgewonnene Abläufe sind unterbrochen, Besuche bei Freunden oder Großeltern sind nicht erlaubt. Das Distanz-Halten, die ungewisse Zukunft und unsere persönlichen Nöte und Bedürfnisse machen uns nachdenklich. Wie geht es weiter? Werden auch wir krank werden? Wie lange werden wir zu Hause bleiben müssen? Das gemeinsame Feiern mit Gott kann ein wunderbarer Anker im Alltag sein, der uns hilft, zur Ruhe zu kommen.

Hier ein paar Ideen und Impulse zum Feiern mit den Kleinsten:

Unser Tischaltar
Auf unserem Tischalter steht eine selbst gestaltete Kerze, die ich mit meiner Tochter (4) gebastelt habe. Ein Tuch wird über den kleinen Tisch gelegt, eine Blume, ein kleines Kreuz, das Liederbuch bzw. das Gotteslob und die Kinderbibel runden den Tischaltar ab.

„Wer singt, betet doppelt“ - so lautet unser Motto
Wir singen gerne mit Instrumentalbegleitung, Gitarre, Rasseln, Trommeln etc. Alles, was den Kindern Spaß macht. Zu den Liedern habe ich Youtube-Links zum Mitsingen hinzugefügt. Wenn euch ein Lied nicht gefällt, kein Problem. Auch wenn ihr ein Lied durch ein euch bekanntes ersetzen möchtet – super!

Dauer
Wir feiern so lange, wie es für unsere Kinder passt. Manchmal länger, manchmal kürzer. Nicht jeder Tag ist gleich, aber wir spüren, dass uns das gemeinsame Feiern Halt gibt und wir ruhiger werden.

Für die kommenden 3 Sonntage habe ich euch Hausgottesdienste mit den Themen "Die Erweckung des Lazarus", "Palmsonntag: Jesus zieht in Jerusalem ein" und "Ostersonntag – Jesus ist auferstanden" zusammengestellt, die ihr hier als PDF zum Download findet.

Gutes Gelingen und Gott segne und beschütze euch!