Möglichkeit nutzen und Eltern-Kind-GruppenleiterIn werden!

Start des neuen Lehrgangs im Oktober 2019

Bildunterschrift (Bildrechte sind zwingend anzugeben!)
Eltern-Kind-GruppenleiterIn werden; Foto:pixabay

Im Oktober 2019 startet eine neue Aus- und Weiterbildung zum/zur LeiterIn von Eltern-Kind-Gruppen. In insgesamt 12 Modulen werden vielfältige Themen, Inhalte und Methoden vermittelt, die dazu befähigen einen Erfahrungsraum für Eltern und Kinder zu schaffen.

Denn so viel ist klar: Nicht nur Kinder brauchen andere Kinder um sich entwickeln zu können. Auch Eltern, Großeltern und Miterziehende brauchen Orte, wo sie mit anderen Erwachsenen über sich, den Familien- und Erziehungsalltag reden und Neues dazulernen können!

In Eltern-Kind-Gruppen unterstützen GruppenleiterInnen das Voneinander lernen, moderieren Austauschrunden, geben Sicherheit in Elternfragen, fördern die Bildung von sozialen Netzwerken und geben Kulturgut weiter. Und natürlich profitieren Sie auch für die eigene Familie und den persönlichen Erziehungsalltag.

Also Möglichkeit nutzen und Eltern-Kind-GruppenleiterIn werden! Alle wichtigen Informationen finden Sie im zum Download bereitstehenden Folder.