Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Referat für Pilgern und Reisen

Pilger- und Kulturreisen 2018

10.01.2018

 , © Foto Günter Jagoutz, P&R


Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832) war davon überzeugt, dass

Die beste Bildung ein gescheiter Mensch auf Reisen findet

und der deutsche Schriftsteller und Aufklärer Adolph Freiherr von Knigge (1752 - 1796) meinte einst:

Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter,

mehr >>

Sich auf den Weg machen ...

Unsere Veranstaltungen im Dezember

28.11.2017

© Foto Monika Suntinger

Wir laden herzlich ein, sich mit uns auf den Weg zu machen ...

 

3. Dez. - Treffpunkt 9.00 Uhr 
>> Adventwanderung auf die Topica

9. Dez. - Beginn 16.45 Uhr 
>> Musikalischer Erzählspaziergang durch den Veldener Advent

10. Dez. - Treffpunkt 9.00 Uhr 
>> Adventwanderung auf das Stubeck

17. Dez. - Treffpunkt 9.00 Uhr 
>> Adventwanderung auf den Dobratsch

17. Dez. - Beginn 16.45 Uhr 
>>

mehr >>

Der Schnee grüßt herunter

Spirituelle Wanderung von Mallnitz nach Stallhofen

30.10.2017

Rund um Mallnitz zeigten sich am Samstag, dem 28. Oktober, die Berge bereits angezuckert, während in den mittleren, sonnigen Lagen der Föhn für milde Temperaturen sorgte. Solchermaßen vom Wetter begünstigt, war eine Gruppe von rund 40 Pilgerinnen und Pilgern zu einer spirituellen Wanderungen am Alpe-Adria-Trail zusammengekommen. Von Pfarrer Charles Lwanga Mubiru in der Mallnitzer Kirche

mehr >>

Vom Aostatal nach Piemont

23.10.2017

Die letzte September-Woche d. J. nützten 49 Pilgerinnen und Pilger – davon nur drei, die bisher noch nie mit uns auf der „Via Francigena“ unterwegs waren – um gemeinsam mit unserem Geistlichen Begleiter, Pfarrer Mag. Josef Allmaier, die mehr als 85 Kilometer zu Fuß in vier Etappen zu bewältigen.

Diesmal führte uns der Frankenweg, mit fast eineinhalb tausend Jahren Bestand übrigens

mehr >>

Immer wieder zum Staunen

Am Marienpilgerweg von Maria Loretto nach Maria Wörth

16.10.2017

Der Pilgertag am Marienpilgerweg von Klagenfurt nach Maria Wörth begann mit einer Morgenandacht in der Filialkirche Maria Loretto. Nach anfänglichem Wandern durch den morgendlichen Nebel, der sich über der Stadt und dem Wörthersee ausgebreitet hatte, durchdrangen auf der Maiernigg Alpe die ersten Sonnenstrahlen die Nebelschleier und gaben den Blick auf den See und die nördlichen

mehr >>

Im milden Herbstlicht über die drei Berge

10.10.2017

Eisig fühlt er sich an: der Aufbruch um 7:00 Uhr am Lisnaberg zur Dreibergewallfahrt im Herbst. Nur ein Grad zeigt das Thermometer. Mit den ersten Sonnenstrahlen wärmt jedoch bald die milde Herbstsonne Herz und Körper. Kein sonst üblicher Nebel, jedoch strahlend blauer Himmel, eine Landschaft, die ganz ins goldgelb der herbstlichen Blätter getaucht ist: ein beeindruckendes Erlebnis für

mehr >>

Der lange Weg der kurzen Geschichten

Wernberger Kultur- und Kirchenwanderung 2017

09.10.2017

Bereits seit 2007 werden am letzten Samstag im September die Kirchen, Schlösser und Ruinen der Gemeinde Wernberg durch die Kultur- und Kirchenwanderung miteinander verbunden. Elf Stationen machen so den Tag zu einem kurzweiligen Tag der Begegnung.

An wichtigen Knotenpunkten der Geschichte und des religiösen Lebens gab es heuer zum elften Mal historische Rückblicke und Erläuterungen sowie je

mehr >>

Via Francigena: Von Piverone nach Santhià

Durch die Po-Ebene

04.10.2017

Die letzte Etappe auf der diesjährigen Tour der Via Francigena führte zunächst nach Viverone am gleichnamigen See und von dort nach Roppolo. Von dort wanderte die Pilgergruppe immer wieder durch Kastanienwälder nach Cavaglia und weiter hinaus in die Po-Ebene, wo es mitten durch Reisfelder dem Ziel, der Stadt Santhià, entgegenging. Hier feierte Pfarrer Josef Allmaier mit der Pilgergruppe, die

mehr >>