Organisation

Referat für Tourismusseelsorge

Kamering

Der Altarbereich (© Foto: Monika Suntinger)
Der Altarbereich (© Foto: Monika Suntinger)

2001 / 3,20 x 3,00 m / Feldertyp
Die Leiden Mariens in Kreuzform
Bilder in Seidenmaltechnik auf Leinen mit Blattgold
Elisabeth Brugger

Die ursprüngliche Idee, für die Marienwallfahrtskirche in Kamering ein Fastentuch der Leiden Mariens zu gestalten, stammte von Prof. Franz Pusavec.
Frau Elisabeth Brugger begann 1999 mit der Umsetzung, wurde aber zwei Mal durch Krankheit an der Weiterarbeit gehindert, sodass erst im Jahr 2001 das Fastentuch fertig gestellt werden konnte.

  • 1. Bild: Begegnung mit Elisabeth
  • 2. Bild: Geburt Jesu
  • 3. Bild: Flucht nach Ägypten
  • 4. Bild: Begegnung am Kreuzweg
  • 5. Bild: Kreuzigung
  • 6. Bild: Jesu wird in den Schoß von Maria gelegt
  • 7. Bild: Sinnbild der Marienwallfahrtskirche Maria in den Dornen


Information: Pfarre Kamering