Organisation

Referat für Tourismusseelsorge

St. Lorenzen in der Reichenau

Gesamtansicht Kreuztragung (© Foto: Monika Suntinger)
Gesamtansicht Kreuztragung (© Foto: Monika Suntinger)

19. Jh. / Fastentuchfolge:

  • Geißelung / 1,75 x 1,45 m / Winkler, pinx: 1845
  • Dornenkrönung / 1,75 x 1,45 m / Winkler, pinx: 1845
  • Kreuztragung / 1,60 x 1,25  m


Auffallend am Fastentuch der höchst gelegenen Pfarre Kärntens (1.477 m), welches die Kreuztragung zeigt und den Hochaltar verhüllt, sind die sieben Todsünden, welche auf das Kreuz geschrieben wurden. Im Gegensatz zu den beiden Tüchern an den Seitenaltären wurde das Tuchleinen am Hochaltar auf Holz aufgezogen und gerahmt.


Information: Pfarre St. Lorenzen in der Reichenau