Organisation

Referat für Tourismusseelsorge

Obermühlbach

Geißelung Christi (© Foto: Anton Wieser)
Geißelung Christi (© Foto: Anton Wieser)

1823 / 2,42 x 1,50 m / einszeniger Typ
Geißelung
Öl auf Leinen

19. Jh. / 2,20 x 1,50 m / einszeniger Typ
Dornenkrönung
Öl auf Leinwand

2003 / 3,00 x 2,42 m / Kinderfastentuch Feldertyp
30 Bildfelder, 14 aus dem AT, 16 aus dem NT, 7 Reihen zu 3 bis 6 Feldern
Schüler der VS Obermühlbach


Anfang 2012 wurden zwei völlig desolate Fastentücher restauriert und in diesem Zusammenhang gerahmt. 
Die Dornenkrönung Christi stammt aus dem 19. Jahrhundert und wird in der Fastenzeit am rechten Seitenaltar angebracht.
Das zweite Fastentuch - die Geißelung Christi - wurde laut Aufschrift 1823 gefertigt und ist kunsthistorisch von größter Bedeutung.

Das Kinderfastentuch, welches 2003 von den Kinder der VS Obermühlbach gestaltet wurde, verdeckt in der Fastenzeit den Hauptaltar.


Information: Pfarre Obermühlbach