Organisation

Referat für Tourismusseelsorge

Wieting

2012 / 3,00 x 2,20 m / Andachtsbild
Helmuth Rothmann

Das Fastentuch zeigt Jesus Christus vor der Auferstehung. Der Zweig des Ölbaumes ist das Zeichen des Friedens und symbolisiert auch ein friedvolles Weiterleben nach dem Tod. Das künstlerische Motiv stellt Jesus Christus in lokaler Verbindung zur Pfarrgemeinde, mit der Pfarrkirche im Hintergrund, dar.
Das Kernmotiv mit dem Heiland wird von einer aufwändigen Malerei umrandet, die den Gemälden des Kreuzgewölbes des Turmerdgeschosses der Pfarrkirche zur Hl. Margareta originalgetreu nachempfunden sind.

Information: Pfarre Wieting