Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Referat für Pilgern und Reisen

 

Marienpilgerweg

ad 1 - ORF-Kärnten Fernsehbeitrag über den Marienpilgerweg

ad 2 - Kirchen am Marienpilgerweg
(Fotos: Monika Gschwandner-Elkins)

Klicken Sie in der Auswahl auf 1 oder 2

VIDEO

 

Marienpilgerweg

ad 1 - ORF-Kärnten Fernsehbeitrag über den Marienpilgerweg

ad 2 - Kirchen am Marienpilgerweg
(Fotos: Monika Gschwandner-Elkins)

Klicken Sie in der Auswahl auf 1 oder 2

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden

 

 

Marienpilgerweg

 
 
 

Veröffentlicht von:

Pilgern und Reisen - Tourismuspastoral / MGE

Unterwegs von einer Marienkirche zur nächsten

Wallfahrtskirche Maria Luggau, © Foto: Monika Gschwandner-Elkins

Wallfahrtskirche Maria Luggau (© Foto: Monika Gschwandner-Elkins)

Jährlich pilgern tausende Gläubige zu den weithin bekannten Wallfahrtsorten in Kärnten. Der Marienpilgerweg verbindet ausgehend von der Pfarrkirche Maria Rojach im Lavanttal bis zur berühmten Wallfahrtskirche von Maria Luggau im Lesachtal einige der schönsten Marienkirchen des Landes. Er umfasst rund 266 km und lädt dazu ein, sich selbst und das eigene Leben wieder bewusst in den Blick zu nehmen. Wer nach zehn Tagen am Ziel ankommt, wird erkennen, dass dieses zu einem Ausgangspunkt für ein möglicherweise erfüllteres und zufriedeneres Weitergehen im eigenen Alltag werden kann.

Die Etappen am Marienpilgerweg

1. Etappe: Maria Rojach - Almdorf Grassler
Länge: 21 km, Höhenunterschied 657 m, Gehzeit : ca. 6 Stunden

2. Etappe: Almdorf Grassler - Diex
Länge: 29,5 km, Höhenunterschied 672 m, Gehzeit : ca. 7-8 Stunden

3. Etappe: Diex - Brückl
Länge: 16 km, Höhenunterschied 697 m, Gehzeit : 4 Stunden

4. Etappe: Brückl - Maria Saal
Länge:  27 km, Höhenunterschied 495 m, Gehzeit : ca. 7 Stunden

5. Etappe: Maria Saal - Maria Wörth
Länge: 27,5 km, Höhenunterschied 218 m, Gehzeit : 7 Stunden

6. Etappe: Maria Wörth - Maria Gail
Länge 28 km, Höhenunterschied 160 m, Gehzeit : 7 Stunden

7. Etappe: Maria Gail - Feistritz a. d. Gail
Länge: 32,5 km, Höhenunterschied 190 m, Gehzeit : 8 Stunden

8. Etappe: Feistritz a. d. Gail - Watschig
Länge: 28 km, Höhenunterschied 47 m, Gehzeit : 7 Stunden

9. Etappe: Watschig - Kötschach-Mauthen
Länge: 28,5 km, Höhenunterschied 117 m, Gehzeit : 6-7 Stunden

10. Etappe: Kötschach-Mauthen - Maria Luggau
Länge: 28 km, Höhenunterschied 475 m, Gehzeit : 7 Stunden

Weiterführende Informationen zu den einzelnen Tagesetappen, sämtliche Karten ebenso wie die entsprechenden GPS-Daten finden Sie unter https://www.pilgerwege-kaernten.at/home/marienpilgerweg
 
Als "kleine Anerkennung" für die Pilger gibt es nach Absolvierung des gesamten Marienpilgerweges das goldene Marienpilgerweg-Abzeichen (siehe Fotogalerie). Absolventen des gesamten Marienpilgerweges können sich per Mail an die Vereins-Adresse  info@marienpilgerweg.com wenden. Die Übergabe des Marienpilgerweg-Abzeichens wird dann veranlasst und erfolgt nach Vorweis des Marienpilgerweg-Passes in der Basilika von Maria Luggau.

Das Marienpilgerweg-Abzeichen wurde am Hohen Marienfeiertag (15. August - Mariä Himmelfahrt) von Hochw. Pater Prior Baur in der Basilika in Maria Luggau geweiht.


Literatur:

Marienpilgerweg durch Kärnten
Monika Gschwandner-Elkins
1. Auflage, Freytag-Berndt u. Artaria KG

Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten sowie detaillierte Wegbeschreibungen und ausführliches Kartenmaterial. Ein Pilgerpass liegt bei.

128 Seiten, gebunden
Preis: € 12,00

Erhältlich beim Verein Marienpilgerweg und im Behelfsdienst des Seelsorgeamtes >> Online-Shop

Artikel weiterempfehlen

Tools

Go to top