Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Referat für Tourismusseelsorge

 

St. Lorenzen in der Reichenau

Fastentuchfolge

Fotos: Monika Suntinger

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden

 

 

St. Lorenzen in der Reichenau

 
 
 

Veröffentlicht von:

Pilgern - Reisen - Tourismus / MS

Gesamtansicht Kreuztragung, © Foto: Monika Suntinger

Gesamtansicht Kreuztragung (© Foto: Monika Suntinger)

19. Jh. / Fastentuchfolge:

  • Geißelung / 1,75 x 1,45 m / Winkler, pinx: 1845
  • Dornenkrönung / 1,75 x 1,45 m / Winkler, pinx: 1845
  • Kreuztragung / 1,60 x 1,25  m


Auffallend am Fastentuch der höchst gelegenen Pfarre Kärntens (1.477 m), welches die Kreuztragung zeigt und den Hochaltar verhüllt, sind die sieben Todsünden, welche auf das Kreuz geschrieben wurden. Im Gegensatz zu den beiden Tüchern an den Seitenaltären wurde das Tuchleinen am Hochaltar auf Holz aufgezogen und gerahmt.


Information: Pfarre St. Lorenzen in der Reichenau

Go to top