Organisation

Katholischer Akademikerverband

MARIAduKNOTENlöserin - Kunstintervention von Ina Loitzl im Kunstquadrat der Pfarr- und Stiftskirche Maria Saal

Texte, Video & Fotogalerie

MARIAduKNOTENlöserin - Kunstintervention von Ina Loitzl (Foto: KH Kronawetter)
MARIAduKNOTENlöserin - Kunstintervention von Ina Loitzl (Foto: KH Kronawetter)

MARIAduKNOTENlöserin

Die in Wien lebende Video- und Textilkünstlerin Ina Loitzl ist die erste Künstlerin, die zur Gestaltung des Maria Saaler KUNSTQUADRATES eingeladen wurde. Sie stellt in ihrer dreiteiligen Kunstintervention mit Video, Objekt und interaktiver Textilinstallation komplex-verknotete Lebensbeziehungen sowie die problemlösende Kraft des Glaubens in den Mittelpunkt. So wird unter anderem der Videoanimationsfilm „MARIAduKNOTENlöserin“ direkt an die Kirchenwand projiziert. Zudem sind die Kirchenbesucher eingeladen, die Textilinstallation interagierend mitzugestalten.

Video zum Kunstprojekt

https://www.youtube.com/watch?v=2jU3VWtPxqs

Kunst und Seelsorge miteinander verbinden

Für Stiftspfarrer Josef-Klaus Donko stellt das Projekt eine gute Möglichkeit dar, „an einem Ort, an dem Kunst seit dem zweiten Jahrhundert nachweisbar ist, ein weiteres zeitgenössisches Element hinzuzufügen“ und gleichsam auch „Kunst und Seelsorge miteinander zu verbinden“. „Oft ist die Wahrnehmung eines Problems bereits der erste Schritt zur Behebung desselben“, sagt der Maria Saaler Stiftspfarrer mit Blick auf die Kunstintervention von Ina Loitzl. Mit der Einladung zur interaktiven Beteiligung an der Installation seien die Besucher, so Donko, „einerseits herausgefordert, ihre Lebensknoten bewusst sichtbar zu machen, indem sie selber Knoten binden, andererseits auch dazu eingeladen, entstandene Knoten wieder aufzulösen“. Manchmal werde wohl auch die Frage aufkommen, wie man lernen könne, mit dem einen oder anderen Knoten zu leben, so Donko, für den Knoten auch eine positive Funktion haben können - „als Knoten in einem Netzwerk, die tragen, die halten, die mich mit anderen verbinden“.

Ina Loitzl und Stiftspfarrer Josef-Klaus Donko (Foto: KH Kronawetter/Internetredaktion)
Ina Loitzl und Stiftspfarrer Josef-Klaus Donko (Foto: KH Kronawetter/Internetredaktion)

Worte zum Projekt von Ina Loitzl und Stiftspfarrer Donko

STIFSPFARRER DONKO über den Anlass für dieses Kunstprojekt
INA LOITZL über ihre Kunstintervention MARIAduKNOTENlöserin
STIFTSPFARRER DONKO über Kunst und Seelsorge

 

MARIAduKNOTENlöserin
16. September bis 25. November 2018
Pfarr- und Stiftskirche Maria Saal