Pfarre

St. Stefan an der Gail

NEUES – kurz gefasst: Psalmen des Jahres 2022. Kirchtag in Matschiedl. Geschichtsverein. Medjugorje-Andachten. Schulpatenschaften. Weitere Kurzberichte, Infos, Bildergalerie ...

Echo der Seele – mit Psalmen durch das Jahr 2022.

Auf der Homepage von Katholische Kirche Kärnten:

Psalm des Monats Juli 2022 ist der Psalm 1: Vom Glück, aus Gottes Wort zu leben. Link dazu.

Details zu allen Psalmen ab Jänner 2022. Eine monatlich ergänzte Serie von Klaus Einspieler: Link dazu.

Infos auch auf unserer Website im Hauptartiel "Die Bibel - Gottes Wort für uns": Link dazu.

Matschiedler Kirchtag im Juni 2022 – Gottesdienste in der Filialkirche St. Anton und bei der Dorfkapelle in Matschiedl.

Kirchtag-Montag, 13. Juni 2022: hl. Messe bei der Dorfkapelle Matschiedl. Bild: P.St.
Kirchtag-Montag, 13. Juni 2022: hl. Messe bei der Dorfkapelle Matschiedl. Bild: P.St.

Der erste Kirchtag im Pfarrverband St. Paul-St. Stefan wird jährlich in den Ortschaften Matschiedl und Pölland abgehalten.

Die Festlichkeiten begannen am Kirchtag-Sonntag, dem 12. Juni 2022 mit einer hl. Messe, zelebriert von Pfarrer Martin, in der Filialkirche St. Anton auf der Windischen Höhe. Musikalische Mitwirkung: Trachtenkapelle Alpenland-Matschiedl. Drei Themen haben diesen Gottesdienst bestimmt: Heilige Dreifaltigkeit, hl. Antonius von Padua (Patron dieser Kirche) und der Vatertag.
Danach: Frühschoppen am Vormittag Frühschoppen, Kufenstechen und Lindentanz am Nachmittag, Abendunterhaltung. Einige Eindrücke davon auf der Facebookseite der Trachtenkapelle: Link dazu.

Der Kirchtag-Montag wurde, wie alljährlich, mit einem Gottesdienst bei der Dorfkapelle in Matschiedl eingeleitet, den ebenfalls Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle musikalisch mitgestalteten. Chris Kaye begeisterte mit einem Gospellied. Danach: Lindentanz der Altburschen und Abendunterhaltung.

Nächster Kirchtag im Pfarrverband St. Paul-St. Stefan:
Sonntag, 03. Juli 2022, Kirchtag in St. Paul: 09.00 Uhr hl. Messe in der Pfarrkirche St. Paul,
Montag, 04. Juli 2022, Kirchmontag in St. Paul: 17.00 Uhr hl. Messe in der Pfarrkirche St. Paul.
Weitere Festlichkeiten laut den Ankündigungen der jeweiligen Veranstalter.

Exkursion des Geschichtsvereins für Kärnten am 11. Juni 2022 im unteren Gailtal.

Vertreter des Geschichtsvereins und der Pfarre in der Pfarrkirche St. Stefan. (Bild: P.St.).
Vertreter des Geschichtsvereins und der Pfarre in der Pfarrkirche St. Stefan. (Bild: P.St.).

Ein herzliches DANKESCHÖN an Frau Dr. Heidi Rogy (2.v.l.) und Herrn Dr. Peter Wiesflecker (1.v.l.), welche die Exkursionsteilnehmer durch die Pfarrkirche und den Ort St. Stefan im Gailtal geführt und mit ihrem großen Wissen alle begeistert haben. Weiters am Bild: Pfarrer Martin, der die Begrüßung in der Kirche vornahm, PGR-Obfrau Sonja Kucher und PGR Peter Sternig.

Medjugorje-Andacht am 04. Juni 2022 – am Vorabend des Pfingstfestes.

Am Vorabend von Pfingsten, dem Hochfest der Herabsendung des Heiligen Geistes, haben wir uns am Altar des HERRN versammelt. Pfarrer Martin: „Mit der hl. Maria haben wir um die Gaben des Heiligen Geistes für uns, unsere Familien, die Kirche und die ganze Welt gebetet.“

https://youtu.be/d3O-hGxPEAA

Video: Musik und Gesang - Beginn "Atme in uns Heiliger Geist" und als Abschluss Marienlied (Medjugorje).

Musikalische und gesangliche Mitgestaltung: Musikgruppe Adoramus – Elisabeth Jury, Christiane Regittnig-Zankl und Michaela Striedner. Der Pfarrverband St. Paul-St. Stefan sagt danke dafür!

Über diese Andacht hat Frau Christine Weeber einen kurzen Bericht für die Kirchenzeitung „Sonntag“ geschrieben, den Sie in der Bildergalerie finden und für den wir danken.

Neu: Pfarrblatt des Pfarrverbandes Nr. 02/2022, 19. Juni bis 18. Sep.2022.

Bildunterschrift (Bildrechte sind zwingend anzugeben!)
Bildunterschrift (Bildrechte sind zwingend anzugeben!)

Link zum Pfarrblatt.

Wir sind nur Teil der Schöpfung …

Bischofvikar Hans-Peter Premur (Videostill: Internetredaktion)
Bischofvikar Hans-Peter Premur (Videostill: Internetredaktion)

Auf der Homepage von Katholische Kirche Kärnten:
imFOKUS-Videointerview mit Bischofsvikar Hans-Peter Premur über Schöpfungsverantwortung als christlicher Grundauftrag und das kirchliche Engagement in der „Woche der Biodiversität“.
Link zum Bericht und in der Folge zum Interview.
Link zum Interview auf Youtube.

Hans-Peter Premur, Bischofsvikar für Schöpfungsverantwortung: „In Zeiten die immer einfältiger zu werden scheinen, brauchen wir dringend mehr Mut, die Vielfalt zu bewahren.“

Die Not und das Leiden – die vielen Kreuzwege der Menschen lindern durch Gebet und Hilfen! Schulpatenschaften für Kinder in Tansania.

Brigitte Brandmüller (links) und Pfarrer Martin freuen sich über die Kreuzweg-Darstellung von Elisabeth Muffat in der Pfarrkirche St. Stefan. (Bild: P.St.).
Brigitte Brandmüller (links) und Pfarrer Martin freuen sich über die Kreuzweg-Darstellung von Elisabeth Muffat in der Pfarrkirche St. Stefan. (Bild: P.St.).

Bei der Medjugorje-Andacht am 02. April 2022 in der Pfarrkirche konnte Pfarrer Martin auch Brigitte Brandmüller, Missionarin auf Zeit, und Elisabeth Muffat, die ihr bei ihren sozialen Projekten in Tansania seit Jahren hilft, willkommen heißen. Seit dem Jahre 2018 unterstützen die Pfarre St. Stefan und Gläubige aus unserem Bereich finanziell Schüler*innen ihm Rahmen von Schulpatenschaften in diesem afrikanischen Land.

Elisabeth Muffat hat bei ihrem Hilfsprojekt im Kindergarten Mabungo in Tansania einen Kreuzweg angefertigt. Bilder der 14 Stationen sowie einer weiteren, der 15. Station „Jesus ist von den Toten auferstanden“, befinden sich beim Johannesaltar in der Pfarrkirche St. Stefan, wo dieses Foto gemacht wurde.

Informationen zu den Afrika-Aktivitäten von Brigitte Brandmüller finden Sie auf ihrer Homepage. Link dazu.

Maßnahmen, seelsorgliche Angebote und Initiativen in der Coronavirus-Pandemie (Covid-19). Informationen der Diözese Gurk im Überblick (aktueller Stand!).

Link dazu.

Hinweis auf den Hauptartikel „Aus der Pfarrchronik“ auf unserer Website

Neu ab Jänner 2022: 1252 – vor 770 Jahren wurde die Kirche St. Stefan erstmalig erwähnt. Vor 60 Jahren – am 22. Jänner 1962 starb Pfarrer Anton Pelnar. Er war 63 Jahre Pfarrer in St. Stefan und viele Jahre Provisor in Nachbarpfarren. Link zum Hauptartikel "Aus der Chronik der Pfarre St. Stefan an der Gail".

Jahrbuch 2022 der Diözese Gurk / Zbornik 2022 krške škofije

Titelseite des Jahrbuches 2022. © Katholische Kirche Kärnten.
Titelseite des Jahrbuches 2022. © Katholische Kirche Kärnten.

336 Seiten, Preis: € 12, erhältlich über das Pfarramt St. Stefan oder unter https://shop.kath-kirche-kaernten.at

Bericht auf der Homepage Katholische Kirche Kärnten: Link dazu.

Für eine synodale Kirche: Gemeinschaft, Teilhabe und Sendung.

Das gemeinsam Logo der Weltsynode (© Vatikan)
Das gemeinsam Logo der Weltsynode (© Vatikan)

Stellungnahme des Pfarrverbandes St. Paul – St. Stefan vom 15. Feber 2022 an die Katholiche Kirche Kärnten betreffend „Der synodale Weg“. Link dazu.

Infos zu diesem Thema auch auf der Website der Katholischen Kirche Kärnten. Link dazu.

Präsentation der Ergebnisse des Synodalen Prozesses in der Diözese Gurk und gleichzeitig Start eines synodalen Kirchenentwicklungsweges. Bischof Marketz: Mit geistlich-spiritueller Reform den Blick auf das Wesentliche lenken. Link dazu.

Auf der Homepage von Katholische Kirche Kärnten:

Pilgern in Kärnten.

Informationen zu den Pilgerwegen in Kärnten finden Sie unter dem nachfolgenden Link: Link dazu.

Auf der Facebook-Seite des Referates Tourismusseelsorge der Katholischen Kirche Kärnten erhalten Sie immer aktuelle Informationen und viele Fotos zu den Aktivitäten rund um die Kärntner Pilgerwege. Link.

950 Jahre Bistum Gurk.

Ein Jubiläum für das ganze Land - das Bistum Gurk feiert 950 Jahre. Im FOKUS-Videointerview mit Stiftspfarrer Gerhard C. Kalidz, Co-Geschäftsführer des Bistums Gurk. Link.

Hinweis:

Aktueller Beitrag „NEUES - kurz gefasst (bis Okt. 2021):

Coronavirus-Pandemie - Maßnahmen. Religionslehrer Pfarrer Martin. Mariä Himmelfahrt - Kräutersegnung. Christophorus-Aktion. Weitere Kurzberichte und Hinweise. Bildergalerie. Link dazu.

Anmerkung: Dieser Beitrag wurde am 23. Nov. 2021 erstellt und veröffentlicht, zuletzt aktualisiert und veröffentlicht am 19. Juni 2022, ergänzt 03. Juli 2022.