Pfarre

St. Stefan an der Gail

„MARIA – du Hilfe der Christen“, Medjugorje-Andachten am 06. Juni, 04. Juli und 01. Aug. 2020

Das regelmäßige Gebet zur Gottesmutter ist uns ein großes Bedürfnis!

Medjugorje-Andacht in der Pfarrkirche St. Stefan am 01. August 2020 – in einem Monat mit einigen Marien-Feiertagen

Vorabendmesse anlässlich der Medjugorje-Andacht am 01. Aug. 2020. (Bild: PSt.).
Vorabendmesse anlässlich der Medjugorje-Andacht am 01. Aug. 2020. (Bild: PSt.).

Einleitend wurde der Rosenkranz gebetet, Vorbeterin war wiederum Monika Moritsch. Betrachtet wurden diesmal die glorreichen Geheimnisse:

1. Jesus, der von den Toten auferstanden ist.
2. Jesus, der in den Himmel aufgefahren ist.
3. Jesus, der uns den Heiligen Geist gesandt hat.
4. Jesus, der dich, o Jungfrau, in den Himmel aufgenommen hat.
5. Jesus, der dich, o Jungfrau, im Himmel gekrönt hat.

Aus den Gedanken von Dr. Kurt Kollars zum 5. Geheimnis:
„Maria, du bist die Königin des Friedens und die Mutter aller Menschen. Lass mich begreifen, dass du mich und alle, die ich dir vorstelle, durch den Rosenkranz zur Bekehrung in kleinen Schritten führen willst.“

Video: Medjugorje-Andacht: Beginn der heiligen Messe – mit dem Marienlied: „Maria, wir dich grüßen." An der Orgel Hermann Fritz.

https://youtu.be/5QJRJXEzlNk

Heilige Messe - Themen in der Predigt von Provisor Marcin Mrawczynski:
o Appell der Gottesmutter Maria an die Gläubigen bei den Erscheinungen in Medjugorje: „Betet mit dem Herzen“.
o Unsere monatliche Medjugorje-Andacht möge uns vor allem in der jetzigen schwierigen Zeit Trost geben.
o Derzeit gibt es in Medjugorje ein Jugendtreffen – heuer aufgrund der Corona-Pandemie nicht vor Ort, sondern via Internet.
o Aufgrund der allgemeinen Krisensituation kann heuer eine Wallfahrt nach Medjugorje nicht stattfinden.
o Caritas-Aktion gegen den Hunger: Wir sollen uns an der Spendenaktion gegen den Hunger beteiligen.
o Im August werden mehrere Marien-Festtage gefeiert: im Mittelpunkt das Hochfest „Mariä Aufnahme in den Himmel“. Hl. Messe am 15. Aug., 09.00 Uhr, Kräutersegnung.

Audio-Mitschnitt:

Ausschnitte aus dem Rosenkranzgebet, der hl. Messe und dem Gebet um Heil für Leib und Seele.

Gebet um die Heilung des Leibes – Meditationsgebet Provisor Mrawczynski, Gesang und an der Gitarre: Michaela Striedner.

Aus der heiligen Schrift: „Am Abend brachte man viele Besessene zu ihm. Er trieb mit seinem Wort die Geister aus und heilte alle Kranken. Dadurch sollte sich erfüllen, was durch den Propheten Jesaia gesagt worden ist: Er hat unsere Leiden auf sich genommen und unsere Krankheiten getragen“ (Mt 8,16–17).

Aus dem Gebet um Heilung: „Herr Jesus, heile meinen Leib: Siehe, ich stehe jetzt vor dir mit allen physischen Leiden und Gefahren, die meinen Organismus bedrohen. Heile mich von den Krankheiten, von denen mein Organismus befallen ist. … Schütze mich vor jeder Krankheit! Wenn es dein Wille ist, dass ich das Kreuz der Krankheit trage, dann nehme ich dieses Kreuz auf mich und bitte dich um die Gnade, es mit Liebe tragen zu können. … Heile alle Kranken in der Welt! Schütze die Welt vor Seuchen und unheilbaren Krankheiten! … Maria, unsere Mutter, soll mit uns von deiner väterlichen Güte all das erbitten, was wir für unseren Leib und unsere Seele benötigen. Amen.“
(Zitiert aus dem Medjugorje-Gebetbuch, Buchreihe Band 6, herausgegeben von der Gebetsaktion Medjugorje – Wien).

Die Termine der nächsten Medjugorje-Andachten: 05. September und 03. Oktober 2020. Beginn jeweils um 17:30 Uhr.

Andacht am 04. Juli 2020: Heilige Messe – im Mittelpunkt der Betrachtungen „das Fest Mariä Heimsuchung“

Bildunterschrift (Bildrechte sind zwingend anzugeben!)
Heilige Messe: Evangelium zum Fest Mariä Heimsuchung. (Bild: P.St.)

Nach Beichtgelegenheit und Rosenkranz – gebetet wurden diesmal die freudenreichen Ereignisse – fand wie immer bei den Medjugorje-Andachten eine hl. Messe statt.

Im Besonderen hat diesmal Provisor Marcin Mrawczynski die Bedeutung des Festes Mariä Heimsuchung, das jährlich am 02. Juli begangen wird, hervorgehoben. Dieser Festtag erinnert an den Besuch der Gottesmutter MARIA bei ihrer Cousine Elisabet.

Die dazu passende Bibelstelle findet sich im Lukasevangelium 1, 39-56. Dort heißt es: „… Und es geschah, als Elisabet den Gruß MARIAS hörte, hüpfte das Kind vor Freude in meinem Leib. … Meine Seele preist die Größe des HERRN und mein Geist jubelt über Gott, meinen Retter. …

Drei Auszüge aus der Predigt von Provisor Mrawczynski:

· zum Fest Mariä Heimsuchung: „MARIA will die Freude, dass sie Mutter wird, mit ihrer Cousine Elisabet teilen“,

· unter Bezugnahme auf den hl. Pater Maximilian Kolbe: „Bringen wir den liebenden Gott den Mitmenschen“,

· und zur zweiten Marienerscheinung in Medjugorje am 25. Juni 1981: MARIA sprach: „Gott sei mit euch, meine Engel!“.

Video: erster Teil des Gebetes „Erholung in Jesus“ (Zitat aus dem Buch „Kommt, lasset uns anbeten! Anbetungen in Medjugorje“. Herausgeber: Informativni centar MIR Medugorje, 2016).

https://youtu.be/i6-bF9Oc-Vw

Bei dem Gebet nach der hl. Messe – in besonderer spiritueller Atmosphäre – wurde auch die Erholungsfunktion von Gebeten hervorgehoben. Aus den Meditationstexten, die in Medjugorje verwendet werden und dem kurzen Video:

„ERHOLUNG in JESUS: Herr Jesus, ich bete dich an. Am Ende des Tages möchte ich in dir Erholung finden, denn diese Anbetung ist keine zusätzliche Mühe oder Anstrengung, sondern im Gegenteil, eine Erholung in dir.“ – Eine Anregung für das tägliche Ritual zur Erholung und Entspannung am Abend! Nützen wir sie!

Audio-Aufnahme: Gebet um Heil für Leib und Seele. Ausschnitte: Musik, Gesang, Meditationstexte und Schlusssegen. Zur Wirkung dieses Gebetes tragen die Pausen zwischen den einzelnen Beiträgen wesentlich bei.

Medjugorje-Andacht: Gebet um Heil für Leib und Seele.

Die Termine der nächsten Medjugorje-Andachten: 01. August, 05. September und 03. Oktober 2020. Beginn jeweils um 17:30 Uhr.

Hinweise:

Homepage von Radio MARIA – mit einer ausgezeichneten Radiothek zu vielen Themen. Link zu Radio MARIA. Link dazu.

Homepage des deutschsprachigen Informationszentrums Medjugorje. Link zu dieser Website.

Andacht am 06. Juni 2020: „In dir, Jesus, ist Freiheit und Liebe.“

Aufgrund der Corona-Krise konnten die Medjugorje-Andachten im April und Mai dieses Jahres nicht durchgeführt werden. Umso erfreulicher ist es, dass dies wie geplant am 06. Juni 2020 wiederum möglich und die Anzahl der Teilnehmer/innen zufriedenstellend war.

Begonnen wurde diese Gebets- und Meditationsstunde, eine Möglichkeit der Besinnung und des Krafttankens, mit dem Rosenkranz – Vorbeterin Monika Moritsch – und der Beichtgelegenheit. Anschließend fand eine hl. Messe, eine Vorabendmesse wegen der besonderen Situation in den letzten Wochen mit Messintentionen vom 19. April 2020, statt, zelebriert von unserem Provisor Marcin Mrawczynski.

Das folgende Gebet um Heil für Leib und Seele und der abschließende eucharistische Segen in der nur schwach beleuchteten Pfarrkirche sind feste Bestandteile der Medjugorje-Andachten, die seit 2018 vom Frühjahr bis zum Oktober abgehalten werden.

Mit drei kurzen Videos wollen wir Impressionen von dieser Medjugorje-Andacht, die in Anlehnung an die traditionelle Form im Maria-Wallfahrtsort gehalten wurde, vermitteln:

https://youtu.be/QYFCWsLE9Jk

Video 1: Predigt von Provisor Mrawczynski zu den Themen: Jesus ist unser Friede in dieser schwierigen Zeit. Medjugorje: vor 39 Jahren hat es an diesem Ort erstmals Marien-Erscheinungen gegeben. Maria – die Friedenskönigin. Wir sind Menschen des Friedens.

https://youtu.be/ti3EG7JmDiE

Video 2: Heilige Messe: rhythmisches Sanctus-Lied „Heilig, … Himmel, Erde und Welten“. Vorsängerin und an der Gitarre Michaela Striedner.

https://youtu.be/7rq7a_CEhBs

Video 3: Aus dem Meditations-Gebet „In dir, Jesus, ist Freiheit und Liebe“ und Kanon „Den Frieden gebe ich euch“. (Zitat aus dem Buch „Kommt, lasset uns anbeten! Anbetungen in Medjugorje“. Herausgeber: Informativni centar MIR Medugorje, 2016).

Die nächsten Medjugorje-Andachten in der Pfarrkirche St. Stefan im 2. Halbjahr 2020: 04. Juli, 1. August, 4. September und 3. Oktober. Beginn jeweils um 17:30 Uhr mit Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 18:00 Uhr hl. Messe und anschließend Gebet um Heil für Leib und Seele

Hinweis: Hauptartikel auf dieser Pfarrwebsite: "Maria, du Friedenskönigin“ – Medjugorje- und Mai-Andachten 2020 (mit Links zu den Andachten 2018 und 2019 sowie weiteren interessanten Infos zu diesem Thema). Link zu diesem Hauptartikel.

Anm.: Dieser aktuelle Artikel wurde am 08. Juni 2020 erstellt, am 08. Juli 2020 hinsichtlich der Andacht vom 04. Juli 2020 ergänzt und neu veröffentlicht, geändert 04. Aug. 2020 (Andacht vom 01. Aug. 2020).