Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung / Navodilo

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.
Če želite postaviti vprašanje, izraziti mnenje ali dati predlog lahko uporabite kontaktni formular na desni strani. Izpolnite obrazec in odpošljite sporpčilo.

SCHLIESSEN / ZAPRI

Kontakt

Ihre E-Mail an / Vaše sporočilo: Köttmannsdorf/Kotmara vas

 

Familien begleiten und stärken

“Das Kind ist die Fülle der Zukunft. Wie in kristallklarer Quelle tritt uns hier, so dicht am Ursprung, das Menschliche noch rein und unverfälscht entgegen.”
Josef Guggenmos
 
 
Fotos: UM

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden / Izklopi multimedialni sklop

 

 

Eltern-Kind-Gruppe (EKI) / Skupina za starše in otroke

 
 
 

Veröffentlicht von / Objavljeno:

Pfarre Köttmannsdorf/Kotmara vas - UM

Freude am Miteinander, Geborgenheit, gelebter Glaube durch gemeinsame Gruppenstunden, Feiern, Messen,...

Vertrauen, © Foto UM

Vertrauen (© Foto / Slika: UM)

Katholische Elternbildungsangebote und Eltern-Kind-Gruppen sind auf die Bedürfnisse von Eltern abgestimmt, basieren auf dem christlichen Menschenbild und haben als Grundprinzip den wertschätzenden und achtsamen Umgang miteinander. Ziele sind die Unterstützung, Stärkung und Begleitung der Eltern in ihrer Erziehungskompetenz und das erfahrbar machen christlicher Traditionen. Auf der Grundlage des Evangeliums sind Vertrauen, Liebe, Verlässlichkeit und hilfreiches Handeln wichtige Lebensprinzipien, die in der Katholischen Elternbildung vermittelt und erlebt werden. (Mag. Ulla Nettek, Referentin für Elternbildung und Eltern-Kind-Gruppen)

In Köttmannsdorf haben Eltern ab 02.10.2008 erstmalig eine Eltern-Kind-Gruppe mit Treffen jeweils donnerstags von 09:00 bis 11:00 Uhr im Pfaarsaal installiert. In den Jahren 2009 - 2012 wurde diese ehrenamtlich von Christa Moser und Manuela Miksche mittwochs am Nachmittag betreut. Ab Herbst 2013 haben wieder Eltern die Organisation und Leitung übernommen (Andrea Bürger und Alexandra Pichler), ab Herbst 2015 standen die Treffen dienstags unter der Leitung von Michaela Auer-Welsbach. Irmgard Koscher (0660/5225608) hat im Herbst 2017 die Leitung übernommen. Ihr zur Seite stehen Angelika Dolcic (0650-5234426) und Irmgard Lackner.
Zielgruppe sind Eltern mit Kindern von 0-4 Jahren, auch ältere Geschwister sind willkommen. Außer in den Ferienzeiten gibt es jeden Dienstag von 15:00 bis 17:00 Uhr (Termine lt. Gottesdienstordnung) die Möglichkeit, sich beim Singen, Tanzen und Spielen näher kennen zu lernen und so zu einer Gemeinschaft zusammen zu wachsen. Zwischendurch gibt es eine kleine gemeinsame Jause, die abwechselnd von den Eltern mitgebracht wird. Im Anschluss daran wird meist etwas zum Basteln angeboten, was von den Eltern und Kindern gerne angenommen wird. Der Unkostenbeitrag beträgt pro Treffen € 2,00 pro Familie. Der Regiebeitrag für Vorträge im Rahmen der Eltern-Kind-Gruppe Köttmannsdorf im Pfarrsaal beträgt € 3,00.

Gruppentreffen: jeweils dienstags 15:00 - 17:00 Uhr
Start am Dienstag, dem 19. September 2017. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Wir freuen uns auf euch! Willkommen sind alle, die sich für das Thema „Familie und Kinder“ interessieren und Lust haben, einmal, ab und zu oder regelmäßig vorbeizuschauen. 

 

Aktuelle Bildungsangebote für Eltern:

werden in den Gottesdienstordnungen und unter Veranstaltungen angekündigt


 

Go to top