Pfarre

Völkermarkt

Pfarrleben unter den aktuellen Corona-Bestimmungen

Es ist uns ein Anliegen, Sie über die jeweils gültigen Vorgaben und Details betreffend die Feiern und Zusammenkünfte in der nächsten Zeit zu informieren.

Da sich die Bestimmungen sehr kurzfristig ändern können, bitten wir Sie, öfter einen Blick in die Schaukästen beim Pfarrhof und vor der Kirche zu werfen.

AKTUALISIERUNG auf einen Blick:

Für Gottesdienste gilt die aktualisierte Rahmenordnung bzw. das Präventionskonzept der BIKO vom 1.Juli 2021. Die wichtigsten Änderungen sind darin:

  • anstelle der FFP2-Maske genügt der einfache Mund-Nasen-Schutz beim Gottesdienst;
  • die Verpflichtung zum Halten eines Abstands zu anderen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, kann entfallen;
  • bei „sakramentalen Feiern aus einmaligen Anlass“ (Taufe, Erstkommunion, Firmung, Trauung) kann der MNS entfallen, wenn stattdessen die 3G-Regel angewandt und kontrolliert wird.
  • Für Begräbnisse mit mehr als 100 Personen gilt in geschlossenen Räumen die MNS-Pflicht ODER der 3G-Nachweis für aller Personen. (§12(5) der Cov-19-ÖV)