fotomax
Diözesangeschichte

2000 Jahre Christentum in Kärnten

Bereits zur Zeit der Römer gab es mit Teurnia und Virunum zwei Bistümer auf Kärntner Boden. Die Diözese Gurk wiederum ist erst seit dem Jahr 1923 fast mit dem Land Kärnten deckungsgleich. Wie hat sich das Christentum in Kärnten entwickelt- welche besonderen Berge und Orte sind den Menschen heilig?

Weitere Themen