Organisation

Referat für Bibel und Liturgie

HausKirche leben

Vorlagen für Gebete, Wort-Gottes-Feiern und Andachten zu Hause, im Kirchenraum und an anderen öffentlichen Orten

“ER reisst die Welt empor“ - eine Arbeit des Künstlers Werner Hofmeister auf dem Jahr 2018, die dem Geheimnis von Ostern nachspürt. (Foto: Karl-Heinz Kronawetter)
"ER reißt die Welt empor" - eine Arbeit des Künstlers Werner Hofmeister aus dem Jahr 2018, die dem Geheimnis von Ostern nachspürt. (Foto: Karl-Heinz Kronawetter)

Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen. (Mt 18,20)

Hier finden Sie Vorlagen für Gebete, Wort-Gottes-Feiern und Andachten. Sie können helfen, die kirchlichen Feste gemeinsam zu feiern und den Glauben zu leben – zu Hause und auch in größerer Gemeinschaft. Gehen Sie frei mit dem Material um, das Sie hier vorfinden – indem Sie es kürzen, ergänzen oder mit anderen Vorlagen verbinden. Vieles davon steht in deutscher und slowenischer Sprache zur Verfügung.

Tipp: Im Gebet- und Gesangbuch GOTTESLOB finden Sie zahlreiche Gebete, Texte und Lieder für die unterschiedlichsten Anlässe. Darauf wird in vielen Vorlagen auf dieser Seite Bezug genommen. Wenn Sie in deutscher und slowenischer Sprache feiern wollen, sei Ihnen das zweisprachige Gebet- und Gesangbuch GLORIA ans Herz gelegt.

Zudem ist an dieser Stelle auf das „Netzwerk Gottesdienst“ hinzuweisen. Hier finden Sie eine große Zahl von Vorlagen für häusliche Gottesdienste – für Familien mit Kindern, für Erwachsene und für Alleinstehende. Diese Seite wird laufend aktualisiert: https://www.netzwerk-gottesdienst.at/

Übersicht

Um sich in der Fülle von Vorlagen zurechtzufinden, wurden sie dem Kirchenjahr und Themenbereichen zugeordnet. Klicken Sie auf die Überschrift im Verzeichnis, um rascher in das gewünschte Kapitel zu gelangen. (ACHTUNG: die Verlinkungen werden demnächst "programmiert")

Foto: Pixabay - Gestaltung: ChMaderthoner
Foto: Pixabay - Gestaltung: ChMaderthoner

Die Bibel lesen

Die geistliche Schriftlesung ist eine besondere Form der Begegnung mit Gott. Das betrachtende Lesen der Bibel gilt daher als eine bedeutende Form des Gebets. Hier finden Sie zunächst einige grundsätzliche Gedanken dazu, samt einem Lesezeichen, das Ihnen helfen kann, der Bibellektüre eine Form zu geben:

Hier finden Sie einige Hinweise für das Bibellesen in Gemeinschaft:

Einmal jährlich – am dritten Sonntag im Jahreskreis – wird in der Katholischen Kirche der Bibelsonntag gefeiert. Hier finden Sie Bausteine für eine Wort-Gottes-Feier. Darin enthalten sind Impulse für das gemeinsame Nachdenken über die Bibeltexte des Tages. Sie können auch unabhängig von der liturgischen Vorlage verwendet werden.

Foto: Klaus Einspieler
Foto: Klaus Einspieler

Gebete für jeden Tag

Hier finden Sie eine kleine Sammlung von Grundgebeten, die Sie für das tägliche Gebet heranziehen können.

Das tägliche Läuten der Glocken ist eine Einladung, sich geistig mit anderen zum Gebet zu verbinden und um Gottes Beistand zu beten. Hier finden Sie die traditionellen Gebete:

Hier finden Sie eine Vorlage für ein feierliches Abendgebet.

Besonders hingewiesen sei zudem auf die Feier der Laudes und Vesper (Morgenlob und Abendlob). Die entsprechenden Vorlagen für jeden Tag finden Sie unter:

Zudem kann das Stundenbuch auch kostenlos als App heruntergeladen werden:

Foto: Klaus Einspieler
Foto: Klaus Einspieler

Advent

Der Advent ist die Zeit der Einkehr und Besinnung schlechthin. Der Kontrast von Finsternis und Licht und die zur Ruhe kommende Natur richten unseren Blick nach innen. Advent heißt Ankunft. Wir erwarten den wiederkommenden Christus am Ende der Zeiten und bereiten uns auf das Fest seiner Geburt vor.

Für einen guten Start in den Advent mit Gebet, besinnlicher Musik, feierlichem Entzünden der ersten Adventkranzkerze und gemütlichem Beisammensein finden Sie hier die entsprechenden Impulse:

Hier finden Sie Hinweise für die Feier der Adventsonntage:

Die biblische Erzählung vom Engel, der Maria die Geburt Jesu ankündigt, steht an der Wiege des Advents. Viele Texte, Gebete und Liedvorschläge dieser Vorlage nehmen darauf Bezug:

Hier finden Sie zwei weitere Modelle für adventliche Feiern:

Hier finden Sie eine Reihe von Vorschlägen, wie Sie mit dem Gebet- und Gesangbuch Gotteslob ein besinnliches Beisammensein im Advent gestalten können:

Tukaj najdete kratke vzorce za preproste molitve v adventu:

Hier finden Sie die Webversion des Buches „Der Duft neuen Lebens“. Es enthält Betrachtungen zu den Evangelien des Advents und der Weihnachtszeit. Den roten Faden durch das Buch bildet das Symbol des Weihrauchs.

Hingewiesen sei auch auf die Mailaktion des Bibelwerks Linz, an der das Bibelreferat der Diözese Gurk mitarbeitet. Wenn Sie sich anmelden, bekommen Sie im Advent und in der Weihnachtszeit täglich einen kleinen Impuls zugesandt. Hier finden Sie die nötigen Informationen:

https://youtu.be/9xrsDUsXDSE

Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit beginnt mit dem Fest der Geburt Jesu am 25. Dezember und endet am Sonntag nach dem 6. Jänner mit dem Fest seiner Taufe im Jordan. Vor allem in der ersten Woche steht die Freude über das Geschehen in Betlehem im Zentrum. Das Ende der Weihnachtszeit richtet unseren Blick mit dem Besuch der Sterndeuter und der Taufe durch Johannes bereits auf die Sendung Jesu. Hier finden Sie Vorlagen für die gesamte Weihnachtszeit, nach der zeitlichen Abfolge geordnet.

Heiliger Abend und Christtag (24. und 25. Dezember)

Die erste Vorlage eignet sich besonders für Feiern mit Kindern. Die zweite Andacht ist für Erwachsene gedacht und berücksichtigt zudem die Situation Alleinstehender.

Hier finden Sie die Vorlage für eine Krippenfeier im liturgischen Raum:

Haussegen und Segensgebete (24. und 31. Dezember, 5. Jänner)

In vielen Gegenden zieht man in den sogenannten Rauhnächten durchs Heim, um es zu segnen. Die Segensgebete finden Sie in den Vorlagen für diese Tage, aber auch als Kurzfassung in diesem Dokument, das zudem Segensgebete für Wasser, Salz, Kreide und Weihrauch enthält.

Andachten und Wort-Gottes-Feiern in der Weihnachtszeit

Hier finden Sie eine Vorlage für Wort-Gottes-Feiern bis zum 3. Jänner sowie einen Überblick, was das Gebet- und Gesangbuch Gotteslob für Sie bereithält:

Jahresschluss (31. Dezember)

Hier finden Sie eine Andacht für den Jahresschluss mit Segnung des Heimes (Kurzfassung siehe Vorlage „Haussegen in der Weihnachtszeit“):

„Dreikönig“ – Hochfest der Erscheinung des Herrn (6. Jänner)

Ein drittes Mal wird am Vorabend des 6. Jänners das Heim gesegnet. Hier finden Sie Anregungen, die Erzählung von den Sterndeutern, die nach Betlehem kommen, lebendig werden zu lassen (Kurzfassung und Segensgebete für Wasser, Salz, Kreide und Weihrauch siehe Vorlage „Haussegen in der Weihnachtszeit“).

Fest der Taufe Jesu (Sonntag nach dem 6. Jänner)

Hier finden Sie die Vorlage für eine Feier mit Taufgedächtnis zum Abschluss der Weihnachtszeit.

Hier finden Sie die Webversion des Buches „Der Duft neuen Lebens“. Es enthält Betrachtungen zu den Evangelien der Weihnachtszeit. Den roten Faden durch das Buch bildet das Symbol des Weihrauchs.

Knoten (Foto: Karl-Heinz Kronawetter)
Knoten (Foto: Karl-Heinz Kronawetter)

Fastenzeit – Österliche Bußzeit

Die vierzig Tage vor Ostern sind eine Zeit der inneren Einkehr, Neuausrichtung und Versöhnung. Im Geist Christi zu leben, bedeutet in dieser Zeit vor allem auch, Gutes zu tun, Vorsätze zu fassen und daran zu arbeiten, dass sie Gestalt annehmen. Daher finden Sie hier zunächst einen Hinweis auf drei Schriften. In ihnen finden Sie Vorschläge, wie ein Weg durch die Fastenzeit aussehen könnte. Naturgemäß braucht das seine Zeit. Die Handreichungen sind daher als Wegbegleiter durch die gesamte Fastenzeit konzipiert.

Die erste Schrift legt in sieben Stufen dar, wie man etwas in seinem Leben zum Guten verändern kann. Die Reinigung der Seele geht einher mit der Reinigung des Körpers durch die sanfte Wirkung ausgewählter Kräuter, aufbauend auf dem Erfahrungsschatz von Schwester Hedwig aus dem Kloster Wernberg.

Die zweite Publikation ist dem Thema der Lösung zwischenmenschlicher Konflikte gewidmet und legt einen Weg der Versöhnung dar. Auf diesen Inhalten aufbauend finden Sie hier zudem den Vorschlag für eine Bußfeier.

Das folgende Buch erzählt von einem geistlichen Weg zur Pforte der Barmherzigkeit. Es kann als spiritueller Führer durch die Fastenzeit herangezogen werden, wenn es darum geht, Barmherzigkeit zu suchen und auch selbst zu üben.

Hier finden Sie eine Vorlage, wie Sie die Fastenzeit am Aschermittwoch mit einer besinnlichen Feier eröffnen können.

Im ersten Teil der Fastenzeit steht der Aufruf zu Umkehr und Neubeginn im Zentrum. Der Glaube, dass Gott barmherzig ist, ermöglicht uns einen ehrlichen Blick auf unser Leben, auch auf seine dunklen Seiten. Hier finden Sie die Vorlage für eine Bußfeier. Ihr Ankerpunkt ist das Evangelium vom „Verlorenen Sohn“.

Hier finden Sie eine Übersicht, welche Texte und Lieder das Gotteslob für diese Zeit bereithält. Dazu gehören sieben Andachten zu unterschiedlichen Themen.

V molitveniku in pesmarici GLORIA najdete med drugim večernice (GLORIA 145), litanije (GLORIA 158), križev pot (GLORIA 165) in spokorno bogoslužje (GLORIA 696).

Hier finden Sie Vorschläge für Wort-Gottes-Feiern an den Sonntagen der Fastenzeit. Das Evangelium können Sie zudem durch ein Bibelgespräch vertiefen. Sie können diese Anregungen auch unabhängig von der Gebetsvorlage für das persönliche Bibellesen oder eine kleine Bibelrunde heranziehen.

Hingewiesen sei auch auf die Mailaktion des Bibelwerks Linz, an der das Bibelreferat der Diözese Gurk mitarbeitet. Wenn Sie sich anmelden, bekommen Sie für die Fastenzeit und Ostern kleine Impulse zugesandt. Hier finden Sie die nötigen Informationen:

Foto: Klaus Einspieler
Foto: Klaus Einspieler

Karwoche und Ostern

Mit dem Palmsonntag beginnt die Karwoche. Sie ist dem Gedächtnis des Leidens und Sterbens Jesu gewidmet. An ihrem Ende steht die österliche Dreitagesfeier. Diese bildet das Zentrum des Kirchenjahres. Ihr Höhepunkt ist die Feier der Osternacht, in der wir den Übergang Christi aus dem Tod in das ewige Leben feiern. Hier finden Sie Vorlagen für die wichtigsten Anlässe.

Palmsonntag
Dieser Tag ist vom Gedächtnis des Einzugs in Jerusalem geprägt. An ihm werden auch Zweige (die Palmbuschen) gesegnet. Hier finden Sie eine kurze und eine umfangreichere Vorlage:

Passionsgedächtnis – Karfreitag
In der Karwoche gedenken wir des Leidens und Sterbens Jesu. Seit alters her spielt dabei auch die Betrachtung der sieben Worte Jesu am Kreuz eine bedeutende Rolle. Hier finden Sie entsprechende Texte. Hinzu kommen eine Wort-Gottes-Feier und eine kürzere Andacht im Gedenken an den Tod Jesu.

Karsamstag – Segnung der Osterspeisen
Der Karsamstag ist ein stiller Tag. Im Vordergrund steht das Gedächtnis der Grabesruhe Jesu. In Kärnten und einigen anderen Regionen Österreichs werden an diesem Tag die Osterspeisen gesegnet, mancherorts auch das Wasser und das Feuer. Hier finden Sie Vorlagen für diese Feiern:

Osternacht
Die Feier der Osternacht ist das Herzstück des Kirchenjahres. Es ist eine Nacht des Wachens. Hier finden Sie eine Vorlage, die Ihnen helfen kann, eine längere besinnliche Zeit miteinander zu verbringen. Sie können aber auch Teile daraus nehmen, um eine abendliche Lichtfeier zu gestalten:

https://youtu.be/2EzoSGnHa9U

Osterzeit

In der fünfzigtägigen Osterzeit gedenken wir der Auferstehung Jesu, seiner Himmelfahrt, der Aussendung des Heiligen Geistes und erwarten die Wiederkunft Christi in Herrlichkeit. Sie beginnt am Ostersonntag und endet am Pfingstsonntag.

Die erste Woche der Osterzeit wird Osteroktav genannt. In ihr werden Evangelien gelesen, die von den Erscheinungen des Auferstandenen erzählen. Dazu gehört die Begebenheit mit den Jüngern, die nach Emmaus gehen. Hier finden Sie eine Feier, die Sie auch mit einem Osterspaziergang (Emmausgang) verbinden können.

Hier finden Sie Vorlagen für Andachten:

Hier finden Sie Vorlagen für Wort-Gottes-Feiern an den Sonntagen und zu Christi Himmelfahrt:

Foto: Klaus Einspieler
Foto: Klaus Einspieler

Pfingsten – Heiliger Geist

In den Tagen zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten betet die Kirche wie einst die Apostel um die Gaben des Heiligen Geistes. Doch auch während des Jahres sollte dieses Gebet das Leben der Christen begleiten. Gottes Geist ist es, der die Botschaft Jesu unter uns lebendig hält. Hier finden Sie Vorschläge für die Vorbereitung und Feier von Gebeten und Andachten zum Heiligen Geist. Wer möchte, kann zudem eine Novene halten, das heißt, z.B. täglich zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten eine Andacht feiern. Die neun Andachten sind jedoch so gestaltet, dass man sie auch einzeln heranziehen kann:

Für das Pfingstfest bzw. den Vorabend und den Pfingstmontag finden Sie hier eine Vorlage für eine Wort-Gottes-Feier und ein Bibelgespräch.

Die Zeit im Jahreskreis

Für die Sonntage und Feste finden Sie hier vier Vorlagen für eine Wort-Gottes-Feier. Diese kann man unter Umständen in gekürzter Form auch an den Wochentagen heranziehen.

Die erste Vorlage stellt das Thema Wort Gottes ins Zentrum der Gebete:

Die zweite Vorlage stellt Jesus Christus ins Zentrum der Gebete und ist damit auch für Christus-Feste wie Fronleichnam, Verklärung des Herrn, den Christkönigssonntag etc. sehr gut geeignet:

Die dritte Vorlage stellt erneut das Thema Wort Gottes ins Zentrum der Gebete:

Die vierte Vorlage stellt den dreifaltigen Gott ins Zentrum der Gebete:

Marienkirche in der Verkündigungskirche in Nazaret (Foto: Klaus Einspieler)
Marienikone in der Verkündigungskirche in Nazaret (Foto: Klaus Einspieler)

Maria

Hier finden Sie eine Sammlung der wichtigsten Mariengebete und Vorschläge für Andachten im kleinen Kreis. Der Mai nimmt dabei als Marienmonat einen besonderen Platz ein, ebenso der Oktober als Rosenkranzmonat.

Herz Jesu

Seit vielen Generationen ist der Monat Juni der Verehrung des Heiligsten Herzen Jesu gewidmet. In diesen Monat fällt so gut wie immer auch das Hochfest des Heiligsten Herzen Jesu, das am dritten Freitag nach Pfingsten gefeiert wird. Zudem wird der erste Freitag im Monat als Herz-Jesu-Freitag begangen. Für alle diese Anlässe finden Sie hier Vorlagen:

Foto: Karl-Heinz Kronawetter
Foto: Karl-Heinz Kronawetter

Gebete und Andachten in der Natur

Natürlich kann man jede Art von Gebet auch im Freien verrichten. Hier finden Sie eine Vorlage mit Gebeten und Andachten, die das Thema „Schöpfung“ ins Zentrum stellen – für ein Innehalten während eines Spaziergangs oder einer Wanderung, einen kleinen Gottesdienst bei einem Gipfelkreuz etc.

Erntedank

Im Herbst, wenn die Früchte des Gartens und des Feldes eingebracht werden, ist es an der Zeit, Gott für die Gaben der Schöpfung zu danken. Dies kann im eigenen Garten, aber auch in der Kirche geschehen.

Gebet für unser Land

Hier finden Sie ein Gebet für unser Land, zum Beispiel am Landesfeiertag oder am Nationalfeiertag.

Foto: Karl-Heinz Kronawetter
Foto: Karl-Heinz Kronawetter

Gebet für die Verstorbenen

Hier finden Sie Vorlagen für ein Gebet im Gedenken an verstorbene Angehörige, Freunde oder Bekannte. Sie können die Gebete für die Totenwache in der Trauerhalle heranziehen oder wenn Sie zu Hause Ihrer Verstorbenen gedenken.

Hier finden Sie die Vorlage für ein Gebet, das Sie am Friedhof oder zu Hause an Ihre Verstorbenen erinnern soll, zum Beispiel zu Allerseelen:

Foto: Klaus Einspieler
Foto: Klaus Einspieler

Wissenswertes zu den einzelnen Teilen der Messfeier

Hier finden Sie die Onlineausgabe des Buches „Geheimnis des Glaubens“. Darin werden die einzelnen Teile der Eucharistiefeier erschlossen. Ausgehend von ihrer Geschichte wird die Aussagekraft der Riten und Texte verdeutlicht. Ein vertieftes Verständnis fördert nämlich auch aktive und tätige Teilnahme an der Messfeier.

Foto: sachbearbeitung - pixabay.dom, CC0
Foto: sachbearbeitung - pixabay.dom, CC0

Mit dem Apostel Paulus das Glaubensbekenntnis entdecken

Hier finden Sie eine Serie zu den einzelnen Aussagen des Credos auf dem Hintergrund der Briefe des Apostels Paulus. Er war der erste große Theologe des frühen Christentums. Jedes Kapitel ist folgendermaßen aufgebaut:

  • Auf der ersten Seite finden Sie ein Meditationsbild und einen passenden Bibelvers.
  • Auf den nächsten zwei Seiten finden Sie einen Artikel und Verweise auf weitere Schrifttexte.
  • Auf der vierten und letzten Seite befinden sich einige Impulse: Fragen, die Sie für sich selbst oder im Glaubensgespräch erarbeiten können, sowie Anregungen für eine meditative oder auch kreative Beschäftigung mit dem Thema.

Eine Serie in 21 Teilen:

S Pavlom odkrivati apostolsko veroizpoved

Tukaj najdete serijo člankov, ki Vam lahko pomagajo poglobiti posamezne dele veroizpovedi na ozadju Pavlovih pisem. Pavel je bil namreč prvi veliki teolog zgodnjega krščanstva. Vsako poglavje je zgrajeno po tem vzorcu:

  • Na prvi strani najdete meditacijsko sliko in svetopisemsko geslo.
  • Na naslednjih dveh straneh najdete članek, ki naj Vam pomaga poglobiti dotični del veroizpovedi.
  • Na četrti in zadnji strani je nekaj spodbud: vprašanja, ki jih lahko uporabite sami zase ali za verski pogovor, ter predlogi za meditativno ali tudi kreativno ukvarjanje s temo.

Serija v 21 delih:

Segnung der Palmzweige 748 KB Karwoche und Ostern Blagoslov zelenja na cvetno nedeljo 755 KB Karwoche und Ostern Wort-Gottes-Feier am Palmsonntag mit Segnung der Palmzweige 678 KB Karwoche und Ostern Besedno bogoslužje na cvetno nedeljo z blagoslovom zelenja 789 KB Karwoche und Ostern Andacht am Karfreitag 759 KB Karwoche und Ostern Pobožnost na veliki petek 637 KB Karwoche und Ostern Wort-Gottes-Feier am Karfreitag 862 KB Karwoche und Ostern Besedno bogoslužje na veliki petek 833 KB Karwoche und Ostern Betrachtungen zu den Sieben Worten Jesu am Kreuz 911 KB Karwoche und Ostern Österliche Speisensegnung - Kurzform 710 KB Karwoche und Ostern Blagoslov velikonočnih jedil - kratka oblika 701 KB Karwoche und Ostern Österliche Speisensegnung 773 KB Karwoche und Ostern Blagoslov velikonočnih jedil 770 KB Karwoche und Ostern Österliche Segnung von Wasser und Feuer im häuslichen Herd 765 KB Karwoche und Ostern Velikonočni blagoslov vode in ognja v domači hiši 759 KB Karwoche und Ostern Österliche Lichtfeier 848 KB Karwoche und Ostern Velikonočno slavje luči 633 KB Karwoche und Ostern Wort-Gottes-Feier in der Osternacht 844 KB Osterzeit Velikonočno bogoslužje Božje besede 726 KB Osterzeit Andacht in der Osterwoche (Emmaus) 806 KB Osterzeit Pobožnost v velikonočni osmini (Emavs) 701 KB Osterzeit Andacht in der Osterzeit 900 KB Osterzeit Pobožnost v velikonočnem času 992 KB Osterzeit Osterzeit - Feiern mit dem Gotteslob 772 KB Osterzeit Wort-Gottes-Feier am 2. Sonntag der Osterzeit (Thomas) 900 KB Osterzeit Besedno bogoslužje na 2. velikonočno nedeljo (Tomaž) 917 KB Osterzeit Wort-Gottes-Feier am 3. Sonntag der Osterzeit (Emmaus) 913 KB Osterzeit Besedno bogoslužje na 3. velikonočno nedeljo (Emavs) 927 KB Osterzeit Wort-Gottes-Feier am 4. Sonntag der Osterzeit (guter Hirte) 995 KB Osterzeit Besedno bogoslužje na 4. velikonočno nedeljo (dobri pastir) 921 KB Osterzeit Wort-Gottes-Feier am 5. Sonntag der Osterzeit 914 KB Osterzeit Besedno bogoslužje na 5. velikonočno nedeljo 954 KB Osterzeit Wort-Gottes-Feier am 6. Sonntag der Osterzeit 900 KB Osterzeit Besedno bogoslužje na 6. velikonočno nedeljo 900 KB Osterzeit Wort-Gottes-Feier zu Christi Himmelfahrt 909 KB Osterzeit Besedno bogoslužje na Gospodov vnebohod 942 KB Osterzeit Wort-Gottes-Feier am 7. Sonntag der Osterzeit 900 KB Osterzeit Besedno bogoslužje na 7. velikonočno nedeljo 936 KB Osterzeit Geschmack des Himmels 1 MB Sieben Stufen auf dem Weg zur Fülle Okus nebes 1 MB Sedem stopenj n poti k obilju Versöhnung: Knoten lösen. Beziehungen knüpfen 870 KB In der Kraft des Heiligen Geistes Versöhnung und Neubeginn wagen Razvezati vozel. Navezati odnose 894 KB Fastenzeit Mehr als gerecht 4 MB Spiritueller Begleiter durch die Fastenzeit Več kot pravično 2 MB Spiritueller Begleiter durch die Fastenzeit Bußfeier Knoten lösen 902 KB Fastenzeit Eröffnung der Fastenzeit am Aschermittwoch 804 KB Fastenzeit Aschermittwoch - Kurzfassung 221 KB Aschermittwoch Začetek posta na pepelnico 968 KB Fastenzeit Pepelnica - kratka oblika 221 KB Pepelnica Bußfeier 790 KB Fastenzeit Spokorno bogoslužje 939 KB Fastenzeit Fastenzeit - beten und feiern mit dem Gotteslob 791 KB Fastenzeit Wort-Gottes-Feier am ersten Fastensonntag 857 KB Fastenzeit Besedno bogoslužje na prvo postno nedeljo 981 KB Fastenzeit Wort-Gottes-Feier am zweiten Fastensonntag 816 KB Fastenzeit Besedno bogoslužje na drugo postno nedeljo 865 KB Fastenzeit Wort-Gottes-Feier am dritten Fastensonntag 817 KB Fastenzeit Besedno bogoslužje na tretjo postno nedeljo 984 KB Fastenzeit Wort-Gottes-Feier am vierten Fastensonntag 818 KB Fastenzeit Besedno bogoslužje na četrto postno nedeljo 977 KB Fastenzeit Wort-Gottes-Feier am fünften Fastensonntag 824 KB Fastenzeit Besedno bogoslužje na peto postno nedeljo 880 KB Fastenzeit Plakat -Hauskirche leben 627 KB Advent Eröffnung mit Adventkranzsegnung 986 KB Advent Začetek z blagoslovom venca 833 KB Advent Segen des Adventkranzes 796 KB Advent Hišna cerkev. Blagoslov adventnega venca 796 KB Advent Der Engel des Herrn 1 MB Advent Angel Gospodov 938 KB Advent Wort-Gottes-Feier an den Adventsonntagen 928 KB Advent Besedno bogoslužje ob adventnih nedeljah 968 KB Advent Macht hoch die Tür 759 KB Advent Sonne der Gerechtigkeit 681 KB Advent Feiern mit dem Gotteslob 769 KB Advent Molitev v adventu 782 KB Advent Der Duft neuen Lebens 5 MB Weihnachtenszeit Heiliger Abend 824 KB Weihnachtszeit Hišna cerkev. Sveti večer 884 KB Weihnachtszeit Heiliger Abend für Erwachsene und Alleinstehende 932 KB Weihnachtszeit Sveti večer za odrasle in samske 875 KB Weihnachtszeit Krippenfeier 803 KB Weihnachtszeit Praznovanje ob jaslicah - Krippenfeier 801 KB Weihnachtszeit Haussegen in der Weihnachtszeit 803 KB Weihnachtszeit Blagoslov doma v božičnem času 794 KB Weihnachtszeit Wort-Gottes-Feiern in der ersten Weihnachtswoche 947 KB Weihnachtszeit Besedna bogoslužja v prvem božičnem tednu 904 KB Weihnachtszeit Weihnachtszeit – Feiern mit dem Gotteslob 839 KB Weihnachtszeit Jahresschlussandacht 793 KB Weihnachtszeit Pobožnost za sklep starega leta 838 KB Weihnachtszeit Weihnachtszeit - Stern über Betlehem 907 KB Weihnachtszeit Božični čas - zvezda betlehemska 850 KB Weihnachtszeit Wort-Gottes-Feier am Fest der Taufe Jesu 1,013 KB Weihnachtszeit Besedno bogoslužje na praznik Jezusovega krsta 962 KB Weihnachtszeit Wort-Gottes-Feier am Bibelsonntag 863 KB Bibel Besedno bogoslužje na nedeljo Svetega pisma 871 KB Bibel Wort-Gottes-Feier - erste Vorlage 327 KB Zeit im Jahreskreis Besedno bogoslužje - prvi obrazec 273 KB Zeit im Jahreskreis Wort-Gottes-Feier - zweite Vorlage 352 KB Zeit im Jahreskreis Besedno bogoslužje - drugi obrazec 289 KB Zeit im Jahreskreis Wort-Gottes-Feier - dritte Vorlage 913 KB Zeit im Jahreskreis Besedno bogoslužje - tretji obrazec 834 KB Zeit im Jahreskreis Wort-Gottes-Feier - vierte Vorlage 1,014 KB Zeit im Jahreskreis Besedno bogoslužje - četrti obrazec 300 KB Zeit imJahreskreis Wort-Gottes-Feier am Dreifaltigkeitssonntag 649 KB Zeit im Jahreskreis Besedno bogoslužje na praznik Svete Trojice 665 KB Zeit im Jahreskreis Gebet für unser Land 753 KB Heimat Molitev za našo deželo 734 KB Heimat Erntedank 789 KB Erntedank Kleines Gebetbuch 1 MB Gebet allgemein Dvojezični molitvenik 193 KB Gebet allgemein Gebete zum Glockenläuten 173 KB Gebet allgemein Molitev pri zvonenju 180 KB Gebet allgemein Abendgebet 782 KB Abend Večerna molitev 832 KB Abend Die Kommunion des Wortes 356 KB Bibellesen Lesezeichen für die geistliche Schriftlesung 251 KB Bibellesen Gemeinsam die Bibel lesen 250 KB Bibellesen Napotki za skupno branje Svetega pisma 219 KB Bibellesen Gebete und Andachten in Gottes Schöpfung 321 KB Schöpfung Molitev v Božjem stvarstvu 299 KB Schöpfung Andacht zum Heiligsten Herzen Jesu 252 KB Herz Jesu Pobožnost Srca Jezusovega 220 KB Herz Jesu Gebete und Andachten zum Heiligen Geist 508 KB Pfingsten, Heiliger Geist Devetdnevnica Svetemu Duhu 347 KB Pfingsten, Heiliger Geist Wort-Gottes-Feier zu Pfingsten 654 KB Pfingsten, Heiliger Geist Besedno bogoslužje na binkošti 680 KB Pfingsten, Heiliger Geist Mit Paulus glauben lernen 3 MB Glaube, Theologie S Pavlom verovati 4 MB Glaube, Theologie Marianische Gebete 262 KB Maria Molitve k Mariji 260 KB Maria Marienandachten mit dem Gotteslob 299 KB Maria Marijine pobožnosti 678 KB Maria Šmarnično branje (pripravil župnik Valentin Gotthardt) 7 MB Maria Gebet für Verstorbene 222 KB Verstorbene Gebet für Verstorbene deutsch-slowenisch 332 KB Verstorbene Zahvalna nedelja 828 KB Hišna cerkev Totengedenken 783 KB Totengedenken Molitev za rajne 837 KB Totengedenken Geheimnis des Glaubens 596 KB Erschließung der Messfeier