Organisation

Referat für Schöpfungsverantwortung

EMAS

Kirchliches Umweltmanagement

EMAS steht für "Eco-Management und Audit Scheme". EMAS ist ein freiwilliges Instrument der Europäischen Union, das Pfarren, Unternehmen und Organisationen in jeder Größe dabei unterstützt, ihre Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern.

Die Sorge um die Erhaltung der natürlichen Lebensräume, der Schutz der Artenvielfalt und der verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen der Erde gehören zum Grundauftrag aller Christen. EMAS hilft kirchliches Umweltmanagement in den Alltag zu integrieren und zukunftsfähige Lösungen zu finden. Der Einstieg von Pfarrgemeinden in EMAS Der Verein zur Förderung kirchlicher Umweltarbeit ermöglicht Pfarrgemeinden, Teil der pfarrlichen EMAS-Familie zu werden. Dazu wird von ihm eine gemeinsame Umwelterklärung erstellt, in der alle EMAS-Pfarren in Österreich vertreten sind.