Organisation

Katholische Jungschar

Corona-Virus-Vorsichtsmaßnahmen

Bildunterschrift (pixabay)
© Foto: pixabay

Regeln für Gruppenstunden

(Stand: 03.11.2020)

Aufgrund der neuen Regelungen sind derzeit KEINE Gruppenstunden (dies betrifft Jungschar-, Minis-, Firm-, Erstkommunion- und Jugendgruppen sowie Kinderchöre) möglich:

Untersagt sind Veranstaltungen zu folgenden Zwecken: geplante Zusammenkünfte und Unternehmungen zur Unterhaltung, Belustigung, körperlichen und geistigen Ertüchtigung und Erbauung. Dazu zählen auch gewisse Angebote der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit, wie Gruppenstunden, Heimabende, Ausflüge, Auftritte, Feste, Ferienlager etc.
Empfehlungen des BMAFJ für die außerschulische Kinder- und Jugendarbeit (03.11.20)

Am 3. November hat die Österreichische Bischofskonferenz, auf Grundlage der rechtlichen Bestimmungen, eine neue Rahmenordnung zur Feier öffentlicher Gottesdienste veröffentlicht. In dieser wurde festgehalten: „Der Dienst von Ministranten und Ministrantinnen ist möglich. Der vorgesehen Abstand von mindestens 1,5 Metern ist aber einzuhalten“

Wir werden euch auch wieder Ideen zur Verfügung stellen, um mit eurer Gruppe in Kontakt zu bleiben und halten euch hier auf dem Laufenden!