Organisation

Katholische Aktion - Katholische Jungschar

Materialpaket Wasser

Wasser und unsere Welt

Materialpaket Wasser (© Foto: Archiv d. Kath. Jungschar)
Materialpaket Wasser (© Foto: Archiv d. Kath. Jungschar)

Wasser ist einzigartig. Ohne Wasser können wir nicht leben.
Das für uns ausreichend vorhandene Gut ist in vielen Regionen der Welt alles andere als selbstverständlich. Nur 2,5% des auf der Erde vorhandenen Wassers ist Süßwasser, davon ist nur ein kleiner Teil von den Menschen nutzbar, nämlich das Oberflächenwasser von Flüssen und Seen, der Rest ist an Gletscher und Eisberge gebunden bzw. in den Tiefen der Erde als Grundwasser gespeichert. Nichts desto trotz gibt es auf unserer Erde genug Süßwasser für alle, um unsere täglichen Bedürfnisse stillen zu können. Wir haben genug Wasser auf der Erde für den Haushalt, die  Industrie, die Erzeugung von Strom und die Landwirtschaft. Das Problem ist, dass dieses kostbare und einzigartige Gut sehr ungleich verteilt ist. Aber nicht nur der mangelnde Zugang zu sauberem Trinkwasser ist keine Selbstverständlichkeit für mehr als 1 Mrd. Menschen. Nur jeder zweite Mensch auf der Welt verfügt über sanitäre Einrichtungen. Fehlende Abwasserentsorgung verursacht Verunreinigung von Trinkwasser. Das wiederum hat zur Folge, dass jedes Jahr rund 25 Millionen Menschen sterben müssen, die meisten davon sind Kinder. Zum Überleben benötigen wir täglich nur zwei bis fünf Liter Wasser. Jede/r Österreicher/in verbraucht täglich rund 160 Liter Wasser. In 26 Staaten herrscht Wassermangel, d.h. dass pro Einwohner/in weniger als 2,74 Liter Wasser zur Verfügung stehen. Prognosen besagen, dass im Jahr 2025 31 Länder sein werden.
Das Kaufverhalten jeder Österreicherin, jedes Österreichers kann zur Verschärfung der Situation in wasserarmen Ländern beitragen. Verbrauchen wir täglich 160 Liter Wasser, welches wir sehen und spüren können, sind es unglaubliche 4000 Liter insgesamt. Das sogenannte virtuelle Wasser fällt ungleich mehr ins Gewicht. Man versteht darunter das Wasser, welches zur Produktion eines Produkts (z.B.: Lebensmittel, Baumwolle, Handys, …) verwendet wird. Aufgrund niedriger Lohnkosten werden viele Waren in sogenannten Entwicklungsländern hergestellt, die oft in wasserarmen Regionen liegen. Kostbares Wasser wird so für die Produktion für die von uns konsumierten Waren verbraucht und verlassen das Land. Ein Paar Jeans benötigt in der Produktion 11.000 Liter Wasser, ein PC 20.000 Liter. Das sind beides Waren, welche man nicht unmittelbar mit Wasserverbrauch in Verbindung bringt. Um 1 kg Reis ernten zu können, benötigt er 3.400 Liter Wasser, um reifen zu können.


Mit dem Materialpaket Wasser, kann man dieses spannende und brisante Thema in die Gruppe bringen. Wasser mit allen Sinnen erfahren, das Konzept virtuelles Wasser kennenlernen, sich in unterschiedliche Lebensrealitäten hineinversetzen – probier es aus!

Das Materialpaket ist gegen Kaution im Jungscharbüro auszuborgen

Kontakt:

Stefanie Stathopoulos-Dohr

Vorschlag Gruppenstunde

  • Einstieg: Gedicht Wasser

Wasser
W asser, fließt uns zu als Segen,
A  lles tragend, lebend Gut,
S  trömst durch viele Adern, Wege,
S  endest dich in Fluss und Flut
E  rst durch dich entsteht hier Leben,
R  ein und klar soll ’s dich stets geben!
© Ingrid Herta Drewing
Wasserspiele-Wasserexperimente
du benötigst:  Experimente, Spiele und Bastelanleitungen

  • Wassergeräusche – Ratespiel

du benötigst:  CD: Wasser für die Ohren

  • Wasserkreislauf

du benötigst:  das Bilderbuch „Der lustige Weg der Wassertropfen", Informationsheft und Schaubild Wasserkreislauf

  • Unterschiedliche Wasserlebensrealitäten auf unserer Welt

du benötigst: 4 Textkärtchen und Anleitung „Aufstehen für Umwelt und Nachhaltigkeit – Wasser“

  • Virtuelles Wasser

du benötigst: Virtuelles Wasser: Verstecktes Wasser auf Reisen – Informationsheft und Poster (Wimmelbild). Mit Hilfe des Posters kann aufgezeigt werden, dass in der Produktion unserer Konsumgüter viel Wasser verbraucht wird, oftmals in Ländern, welche nicht genügend Wasser für die eigenen Bedürfnisse haben.

  • Rätselaufgabe – Buchstabenteich

Kopiervorlage Ha Zwei Ooo S. 24

Inhalt Materialpaket

- Element für die Gruppenstunde: Lebensrealitäten Europa, Asien, Lateinamerika, Afrika Wasserverbrauch und Wasserqualität
- Ha Zwei Ooo: Unterlage entwickelt im Zuge der Kinderausstellung des ZOOM Kindermuseums. Ideen und Anregungen rund ums Wasser.
- Experimente, Spiele und Bastelanleitungen
- Noch mehr Ideen und Anregungen rund ums Wasser
- CD: Wasser für die Ohren *
- Das Wassertröpfchen Spiel *
- Virtuelles Wasser: Was ist eigentlich virtuelles Wasser? Wie viel Wasser wird bei der Produktion von unseren Lebensmitteln benötigt? Ist   das überall auf der Erde gleich viel? Was ist der Unterschied zwischen grünem, blauen und grauen Wasser? All und viele andere Fragen werden in den beiden Ratgebern Virtuelles Wasser - Versteckt im Einkaufskorb und Virtuelles Wasser - Weniger Wasser im Einkaufskorb beantwortet. *
- Virtuelles Wasser: Verstecktes Wasser auf Reisen – Informationsheft und Wimmelbild *
- Schaubild virtuelles Wasser: Import – Export von Wasser in Form von Waren. Ein Ländervergleich *
- Wasserkreislauf: Information und Schaubild; inklusive Gewässerschutz, Trinkwasserschutz
- Bilderbücher *:
  Von Zaubermühlen, Perlenfischern und Wassergeistern. Fabelhafte Wasser-Märchen
  Der lustige Weg der Wassertropfen
- Die Wunder des Wassers: Spannende Erzählung mit integrierten Erklärungen zu den Eigenschaften und Verwendungszwecken von Wasser. *
- „Sauberes Wasser für alle“ 5 Themen der Internationalen Süßwasserkonferenz werden erläutert, Probleme und Lösungsansätze werden anschaulich erklärt. *
(*Materialien der Vereinigung Deutscher Gewässerschutz e.V.)