Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Priesterseminar der Diözese Gurk in Graz und Klagenfurt

24.10.2017

Einkehrtag bei den Kreuzschwestern

Am Samstag, 21. Oktober hatten wir den ersten Einkehrtag dieses Studienjahres bei den Grazer Kreuzschwestern.

Alle Bilder: Priesterseminar / Piotr Karaś

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden

Dienstag

24.10.2017

21.10.2017: Einkehrtag bei den Kreuzschwestern

 
 
 

Veröffentlicht von:

Pfarre Mühldorf / LuFi

Entscheidungen geistlich treffen!

Einkehrtag bei den Kreuzschwestern, © Foto Priesterseminar / Piotr Karaś

Einkehrtag bei den Kreuzschwestern (© Foto: Priesterseminar / Piotr Karaś)

Wie, wo, was, wann, wer,…? – Entscheidungen zu treffen, ist Teil unseres täglichen Lebens. Daran kommt niemand vorbei. Gute und geistliche Entscheidungen – vor allem in Gemeinschaft – zu treffen, das jedoch kann geübt werden! Und um dies auch gleich in die Tat umzusetzen, wurde ein Einkehrtag zu diesem Thema für das Priesterseminar im Konvent der Kreuzschwestern in Graz von unserem Spiritual P. Thomas Neulinger SJ gestaltet. Wichtigste Stützen sind dabei natürlich die gemeinsame Beziehung zu Gott und das Gebet. Aber auch das freie Mitteilen der eigenen Meinung, das offene und doch wertschätzende Diskutieren und das gemeinsame Abwägen der Pros und Kontras sind für eine gute geistliche Entscheidungsfindung in einer Gruppe unumgänglich. Als Praxisbeispiel zum Diskutieren und Entscheiden wurde das Thema der verschiedenen Beauftragungen und Sendungen von Seminaristen hin zum Priestertum gewählt – Sprich: Wie können Lektorat, Akolythat und die Admissio wirksam und in passender Reihenfolge auf die Weihe vorbereiten? Ja und mit diesen Übungen und mit jeder Menge geistlichen Unterscheidungshilfen im Gepäck bedanken wir uns bei unserem Pater Spiritual für den fundiert vorbereiteten Einkehrtag und bei den Grazer Kreuzschwestern für ihre herzliche Gastfreundschaft!

Luca Fian