Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Katholische Jungschar

Sternsingerrap

Listen to the Kings

11.12.2017

Video

Weihrauch, Gold, Myrrhe…und ein fetter Sound.

Sternsinger/innen aus ganz Österreich performen ein Sternsingerlied der anderen Art: Die Heiligen Drei Könige rappen die Weihnachtsbotschaft der Geburt Christi und erzählen zum coolen Beat warum 85.000 Kinder jedes Jahr als Sternsinger/innen unterwegs sind, um mit den gesammelten Spenden die Welt ein wenig gerechter zu machen.

„Listen to the

mehr >>

Nicaragua trifft Kärnten

Maria de Lurdes Meza stellte ihr Heimatland und das Sternsingerprojekt 2018 vor

28.11.2017

Das Sternsingen ist Brauchtum und Tradition und eine österreichweite Solidaritätsaktion. Sternsingen verhilft rund einer Million Menschen in 20 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika zu einem besseren, würdevolleren Leben – zum Beispiel in Nicaragua.

Auf Einladung der Dreikönigsaktion, dem Hilfswerk der Katholischen Jungschar, war Ende November Maria de Lourdes Meza auf Besuch in

mehr >>

Mini-Shop

Geschenke für Ministrantinnen und Ministranten

21.11.2017

© Foto Kinderpastoral

Coole Geschenke für Minis: Schlüsselanhänger, Anstecker, Taschenkalender sind im Referat für Kinderpastoral erhältlich.

Weitere Informationen und Bestellung unter:
kinderpastoral@kath-kirche-kaernten.at, Tel. 0676/8772 5166 (Dragan Milisic)
 

mehr >>

WhatsApp

Jungschar News

22.09.2017

© Foto Katholische Jungschar

Der Jungschar Broadcast bringt dir ab sofort die aktuellsten Infos aus dem JS Büro und praktische Tipps für deine Gruppe direkt auf dein Smartphone.

Wie funktioniert ein WhatsApp Broadcast?

Es werden Informationen und NEWS von uns in den Broadcast gestellt, die ALLE TeilnehmerInnen als persönliche Nachricht empfangen. Stellst du uns eine Rückfrage oder willst einfach mit uns kommunizieren,

mehr >>

Minis treffen Papst

Internationale MinistrantInnen-Wallfahrt Rom 2018

13.09.2017

© Foto jungeKirche

Unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach!“ organisiert die jungeKirche von 29. Juli bis 4. August 2018 die Mini-Wallfahrt nach Rom. Ein Höhepunkt der Reise ist die heilige Messe am Petersdom mit Papst Franziskus. Fünf Tage unterwegs in der ewigen Stadt, neue Freunde kennenlernen, gemeinsam singen, beten, lachen, Altes und Neues entdecken. In Rom ist für alle etwas dabei.

Hier

mehr >>

Sommerzeit ist Jungscharlager-Zeit

Ein Blick in die weite Welt bei der Kinderferienwoche in Eberndorf

18.07.2017

Beim Workshop "Deine-Meine-Unsere Welt" werden die Lebenswelten von Kindern hier in Kärnten und in anderen Teilen der Welt ausgetauscht. Kinder vor Ort malen oder notieren auf einen großen Bogen Papier, welche Menschen ihnen besonders wichtig sind, wie ihr Lebensalltag aussieht, was sich an einem normaler Schulalltag so abspielt und natürlich, was ihr großer Traum für die Zukunft

mehr >>

Geburtstagsfest der Jungschar Kärnten

70ig Jahre und kein bisschen leise

03.07.2017

Video

Mit viel Schwung und jeder Menge Spaß fand am Sonntag, dem 2. Juli 2017, das große Geburtstagsfest der Katholischen Jungschar Kärnten auf der Burgruine Glanegg statt. Gleichzeitig wurde der Jungschar-Globe an die Jungschar- und Kindergruppen, für die besten Projekte und Aktionen, verliehen. Rund 450 Kinder und BegleieterInnen tummelten sich in den alten Gemäuern und eroberten die Burg, wo

mehr >>

Schwungvoller Jungschar Start

Neue Jungschargruppe in der Pfarre Annabichl

20.06.2017

© Foto Pfarre Annabichl

Mit viel Schwung und Elan startet die Jungschargruppe in Klagenfurt-Annabichl. Das erste Treffen findet am Dienstag,, 27. Juni von 17-18 Uhr im Pfarrzentrum Annabichl statt. Alexandra und ihre HelferInnen freuen sich auf Kinder von 6-12 Jahren. Informationen gibt es gerne auch telefonisch unter 0676 / 8772 7148.

Wir freuen uns auf euch

Alexandra Praster

mehr >>