Pfarre

Viktring-Stein

Sozialarbeitskreis Viktring - Im Dienst am Nächsten

Mitarbeiterinnen des Sozialarbeitskreises beim Binden der Palmbuschen (© Foto: Pfarre Viktring-Stein)
Mitarbeiterinnen des Sozialarbeitskreises beim Binden der Palmbuschen (© Foto: Pfarre Viktring-Stein)

Sie sind ein fleißiges und umtriebiges "Völkchen" - die ca. 15 Frauen vom Viktringer Sozialarbeitskreis. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht,

  • Hausbesuche abzustatten, wo eine Hilfe oder ein Gespräch erwünscht sind
  • die Bewohner des Viktringer Altersheimes "Senecura - Haus am Walde" zu besuchen
  • bei der privaten Ukrainehilfe in Welzenegg aktiv mitzuarbeiten, sprich Sortieren von Bekleidung, Hygienartikeln, Lebensmitteln, Haushaltswaren etc.

Zwei Fixpunkte in ihrem Dienst sind der Advent- und Osterbasar nach den Sonntagsgottesdiensten in Advent und Fastenzeit vor den beiden Viktringer Kirchen. Zum Verkauf angeboten wird nur "Hausgemachtes": Advent- und Türkränze, Gestecke, Christbaumkugeln, Vogelhäuschen, Glückwunschbillets, Weihnachtskekse sowie Palmbuschen, verzierte Ostereier, gestickte Weihkorbdecken und sonstiger Osterschmuck.

Der Reinerlös dieser Aktionen kommt caritativen Organisationen zu Gute. Regelmäßig unterstützt werden u.a. Kärntner in Not, Bruder und Schwester in Not, Caritas Inlandshilfe, Licht für die Welt oder das Hilfsprojekt Tansania.

Unter welcher Devise könnte so viel selbstloses Engagement laufen? Nur zwei von unzähligen Möglichkeiten:

Glücklich sein und andere glücklich machen, sonst hast du auf Erden nichts zu tun. (Peter Rosegger)

In allem erweisen wir uns als Diener Gottes: als die Armen, die doch viele reich machen. (2 Korinther 6,10)