Pfarre

Viktring-Stein

Die Pfarre Viktring-Stein in Wort und Bild

So kommen die Viktringer Glaubensdenkmäler zu Ihnen nach Hause.

Alles, was in der Viktringer Stiftskirche Anlass zur Bewunderung geben mag, ist das Werk der Zisterziensermönche, die 644 Jahre lang hier gelebt, gebetet und gearbeitet haben; von Gläubigen vieler Jahrhunderte, die hier gebaut, vergrößert und die Kirche mit Kunstwerken ausgestattet haben, weil sie einen würdigen Raum für die hl. Messe und die Spendung der Sakramente schaffen wollten. Alles, was hier unter Mühen erarbeitet worden ist, dient letztlich der Verherrlichung Gottes und zum Lob der Gottesmutter.

Damit diese Kunstwerke und die weiteren Glaubensdenkmäler im Pfarrgebiet möglichst lebendig in der Erinnerung ihrer Besucher bleiben, wurden sie umfangreich in Wort und Bild dokumentiert. So gibt es u.a.  Kirchenführer, Ansichtskarten, Broschüren oder DVD's. Genauen Ein- und Überblick gibt das nachstehende Verzeichnis.