Organisation

Katholische Aktion - Katholisches Familienwerk

Unsere vier Arbeitsschwerpunkte

Katholisches Familienwerk: Arbeit für die Familien in Kärnten!

Auch die Kinder sind beim KFW immer herzlich willkommen“ (© Foto: Unterlercher)
Auch die Kinder sind beim KFW immer herzlich willkommen“ (© Foto: Unterlercher)

Das Katholische Familienwerk arbeitet in den vier Bereichen Familie, Elternschaft, Ehe und Partnerschaft.

Familie: https://www.kath-kirche-kaernten.at/dioezese/detail/C2739/referat_fuer_ehe_und_familienpastoral

Ehe- und Partnerschaft: https://www.kath-kirche-kaernten.at/dioezese/organisation/C2613

Elternschaft: https://www.kath-kirche-kaernten.at/dioezese/detail/C2739/elternbildung

Aus unserem vielfältigen Programm:
• Elternbildung (aktuell: Geburtsvorbereitung, Pubertät, „Oma-Opa-Schule“, Vorträge zum Thema Schule und Erziehung, neue Medien, Gesundheit u.v.m.…),
• Kreativ-Workshops für Väter und ihre Kinder,
• Rituale in der Familie,
• Treffpunkt für Alleinerzieherinnen und Interessierte, Patchwork und neue Familienformen,
• Seminare für Männer,
• Trauerseminare und Trauerbegleitung,
• Ehevorbereitung, Familienpastoral
• Workshops für Kinder (Theater, Sprachen, Musik, Tanz, religiöse Erziehung u.a.),

Ein besonderes Anliegen ist der Bereich "Väter": durch Vorträge, Seminare und "Väter-Kinder-Workshops" soll das Augenmerk verstärkt auf die Rolle des Vaters in der Familie gelenkt werden. Das Ziel ist eine Diskussion darüber, ob es in unserer Gesellschaft ein neues Vaterbild gibt oder geben kann bzw. wie sich unsere Gesellschaft ändern müsste, um auch dem Vater Zeit für "Familienarbeit" zu geben!

Da es in Kärnten bisher keine aktive Männerarbeit gibt, bietet das Katholische Familienwerk seit 15 Jahren immer wieder spezifische Veranstaltungen für Männer an. Wir möchten Männer zum Nachdenken anregen, wie es um ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden bzw. um ihre Rolle zwischen Beruf und Privatleben bestellt ist. Die Palette reicht dabei von Vorträgen und Seminaren bis hin zum Männerkabarett und zum Kochkurs für Männer. Über das Familienwerk kann auch eine Literaturliste für Väter kostenlos angefordert werden!