Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Dekanat Villach-Stadt

Endzeitangst und Endzeithoffnung

Villacher Gespräche über Gott und die Welt

20.04.2018

„Endzeitangst und Endzeithoffnung“ war der Titel der gestrigen ViDeo Veranstaltung, bei der die Fresken der Friedenshalle in Mittewald/Drobollach im Mittelpunkt standen. Besonders spannend war es, den Künstler Dietrich Wiedergut persönlich kennen zu lernen. Zwei Jahre lang arbeitete er daran die Fresken in Originaltechnik auf die Wand aufzubringen. Er erklärte seine Version der 300 m² Fresken

mehr >>

Kar- und Ostertage

in den Villacher Altenheimen

10.04.2018

In den Villacher Altenheimen gab es intensive Vorbereitungen für die Karwoche.

Im Sene Cura Heim Warmbad war das gemeinsame Basteln zweier Osterkerzen für manche Bewohner eine kleine Herausforderung. „Früher haben wir nicht gebastelt, bei uns gab es nur Handarbeiten, ich weiß nicht, wie ich das machen soll“, meinte eine Bewohnerin, als sie die Wachsplatten begutachtete. Aber das

mehr >>

Firmtag in Wernberg

Atme in uns, Heiliger Geist!

07.04.2018

Am 6. April fand im Kloster Wernberg der Firmtag des Dekanats Villach statt. Über 200 Jugendliche aus den Villacher Pfarren waren in mehreren Stationen dem Glauben auf der Spur und haben sich in Gemeinschaft und Zusammenarbeit geübt. Es gab Gelegenheit, nicht nur den eigenen Glauben, sondern auch die Umgebung des Klosters zu erkunden. In der Schlussandacht stand die Auferstehung im

mehr >>

Ökumenischer Kreuzweg

19.03.2018

Jeden Fastensonntag treffen sich Villacher Christen vor der Kirche St. Thomas um den Kreuzweg auf den Kalvarienberg, in der oberen Fellach zu gehen. Am fünften Fastensonntag fand ein ökumenischer Kreuzweg statt, der die Christen beider Konfessionen einlud besonders über das "Sozialwort" des Ökumenischen Rats der Kirchen nachzudenken, welches inhaltlich nach wie vor hochaktuell ist.

„Und

mehr >>

Firmlinge besuchen das Altersheim

Zeit ist Gold ..

15.03.2018

.. besonders wenn die Geschwindigkeit des Lebens im Alter langsamer und Begegnungen mit Jugendlichen seltener werden. Wie wertvoll es ist, betagten Menschen Zeit zu schenken, erlebten die Firmlinge der Pfarre Sankt Josef beim Besuch im Seniorenwohnheim SeneCura im Villacher Warmbad. Nach Kaffee und Kuchen entstand beim Spiel "Stadt Land Fluß" ein humorvolles Miteinander. Nach dem fleißigen

mehr >>

Sankt Josefs Firmlinge helfen Jugendlichen in Not

13.03.2018

Alljährlich finden im Rahmen des Firmungsunterrichts soziale Aktivitäten statt. Ziel ist es, den Jugendlichen aufzuzeigen, dass es abseits ihres ‚behüteten Daseins‘ auch Mitmenschen gibt, welche es weniger gut haben. Daher wurde heuer von unseren Jugendlichen die Jugendnotschlafstelle (JUNO) in Villach tatkräftig unterstützt. Die seit 2016 bestehende Institution ist immer auf Sach- und

mehr >>

Firmlinge im Altenheim

Firmkandidaten von Villach-St. Martin besuchen die Altenheime in unserer Pfarre

25.02.2018

Im Rahmen der Firmvorbereitung besuchten die Firmlinge die Senioren in den Altenheimen. Organisiert durch die Altenheimseelsorgerinnen Gabriela Amrus und Sabine Kämmerer sollten sie den Alltag der Menschen in diesen Heimen kennenlernen und mit ihnen bei einer der Aktionen dabei zu sein. Wie es den Firmlingen dabei ergangen ist, schreiben Valentina und Michael

Faschingsfeier mit

mehr >>