Pfarre

Villach-St. Nikolai

Verlautbarungen

Verlautbarungen (Georg Brandstätter ea)
Verlautbarungen (Foto: Georg Brandstätter ea)

Öffnungszeiten der Pfarrkanzlei:

Montag, Donnerstag, Freitag: 8 bis 12 Uhr, Dienstag: 13 bis 17 Uhr, Mittwoch: geschlossen! Die Pfarrkanzlei bleibt am Freitag, den 27. Mai 2022, geschlossen!

Eucharistische Anbetungsstunde "Suche Gott in der Stille" am Montag und von Mittwoch bis Freitag von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr. Am Dienstag von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr (diese wird mit einer Antoniusandacht abgeschlossen).

An jedem Herz-Jesu-Freitag gibt es die Möglichkeit, am Ende der Anbetung den Einzelsegen mit dem Allerheiligsten in persönlichen Anliegen zu erhalten.

Aufgrund der aktuellen Situation in der Ukraine werden wir in St. Nikolai bis auf Weiteres bei jeder Anbetung (Montag bis Freitag von 17.30 - 18.30 Uhr) und bei jeder Hl. Messe (Montag bis Samstag um 07.30 Uhr | Dienstag um 19.00 Uhr | Sonntag um 09.30, 11.00 und 19.00 Uhr) das Gebet um Frieden in der Ukraine, in Europa und in der Welt beten.

Wir beten auch jeden Mittwoch am Ende der Eucharistischen Anbetung den Barmherzigkeitsrosenkranz und ein Gebet zur Beendigung der Corona-Pandemie.

Gemeinsam durch schwierige Zeiten! Die Pfarre St. Nikolai unterstützt sozial bedürftige Menschen mit EINKAUFSGUTSCHEINEN für den SOMA (Sozialmarkt) Villach:

Viele Menschen sind auf unsere Unterstützung angewiesen - diese Gutscheine zu je 6,00 Euro helfen, ihre Grundbedürfnisse abzudecken. Bitte unterstützen Sie mit uns gemeinsam diese Aktion. Gerne können Sie Ihre Spende im eigens dafür gekennzeichneten Opferstock in der Kirche einwerfen. Menschen, die berechtigt sind, in SOMA-Märkten einzukaufen, können Gutscheine bei uns in der Pfarre abholen. Die Ausgabe der Gutscheine erfolgt jeden Dienstag von 17.00 bis 17.30 Uhr im Eingangsbereich der Pfarrkirche St. Nikolai.

Jeden Dienstag um 09.00 Uhr findet das wöchentliche „Seniorenturnen für Frauen“ im Musikzimmer im 1. Stock (Nikolaiplatz 1) statt.

Der "Kinderchor St. Nikolai" probt wieder jeden Montag von 16.45 Uhr bis 17.30 Uhr mit Kindern der Vorschule und der Volksschule im Pfarrzentrum St. Nikolai (Nikolaiplatz 1).

Mittwoch, 25. Mai 2022:

19.00 Uhr: Bibelgespräch im Pfarrzentrum St. Nikolai, Nikolaiplatz 1

Wir laden zur gemeinsamen Reflexion und Austausch über die biblischen Texte ein. Wir gehen auf das Wort Gottes ein, um ihm Raum in unserem Alltag zu geben. Wir lesen und betrachten jeweils das Evangelium des folgenden Sonntags. Jede/r ist herzlich willkommen, es braucht keine besonderen Vorkenntnisse, nur die Bereitschaft, sich auf das Wort Gottes einzulassen.

Donnerstag, 26. Mai 2022: Christi Himmelfahrt

Hl. Messen um 09.30, 11.00 und um 19.00 Uhr.

06.00 Uhr: Beginn der 6. Villacher Fußwallfahrt "Mit den Füßen beten" nach Maria Luggau mit der Heiligen Messe. Wir bitten um den Segen Gottes.

Donnerstag, 26. Mai bis Sonntag, 29. Mai 2022:

Unter dem Motto "Drei Tage mit Maria" machen sich Jugendliche und Erwachsene der Laienbewegung Legion Mariens aus ganz Österreich mit Franziskanern auf den Weg nach Villach, um sich und andere, denen sie begegnen werden, durch Maria von der Gottesliebe entzünden zu lassen. Spezialgäste sind Pfarrer Bernd Wegscheider und Dieter Walcher, der ein Glaubenszeugnis geben wird. Weitere Programmpunkte sind: Rosenkranzknüpfen, Büchertisch, Gesprächsoase, Lobpreis und vieles mehr. Das genaue Programm liegt am Schriftenstand in der Kirche auf oder kann auf unserer Homepage nachgelesen werden. Helfer für die Küche und Beter werden noch gesucht, Freiwillige mögen sich bitte bei P. Emmanuel-Maria melden.

Sonntag, 29. Mai 2022:

14.00 Uhr: Abschlussmesse der Fußwallfahrt in der Basilika „Maria Schnee“ in Maria Luggau

Donnerstag, 2. Juni 2022:

17.30 Uhr: Internationaler Rosenkranz

Um den Frieden in der Welt und den Frieden in unseren eigenen Herzen, wird der Rosenkranz in unterschiedlichen Sprachen bei der Anbetung um 17.30 Uhr gebetet. Wer gerne ein Gesätzchen des Rosenkranzes in seiner Muttersprache vorbeten möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Kommen Sie einfach fünf bis zehn Minuten vor Beginn in die Kirche und teilen Sie es gerne einen der Franziskanerpatres mit.

Freitag, 3. Juni 2022: Herz-Jesu-Freitag

Am Ende der Eucharistischen Anbetungsstunde "Suche Gott in der Stille" gibt es die Möglichkeit, den Einzelsegen mit dem Allerheiligsten in persönlichen Anliegen zu erhalten.

Samstag, 4. Juni 2022: Herz-Mariä-Sühnesamstag

Der Herz-Mariä-Sühnesamstag geht auf Geheiß der Mutter Gottes zurück, die 1917 drei Seherkindern in Fatima erschienen ist. Von Mai bis Oktober 2022 werden wir in der Pfarre an jedem ersten Samstag den Herz-Mariä-Sühnesamstag gedenken. Nach der Eucharistiefeier um 07.30 Uhr wird anschließend bei der Eucharistischen Anbetung mit Betrachtungen zu den einzelnen Gesätzchen der Rosenkranz und ein Weihegebet gebetet. Des Weiteren besteht zu dieser Zeit die Möglichkeit, das Sakrament der Versöhnung zu empfangen.

07.30 Uhr: Hl. Messe

08.00 Uhr: Aussetzung des Allerheiligsten, Rosenkranz mit Betrachtung und Weihegebet

Beichtgelegenheit

Pfingstsonntag, 5. Juni 2022:

09.30 Uhr: Kirchtagsmesse in der Filialkirche Wollanig

Hl. Messen in St. Nikolai um 09.30, 11.00 und um 19.00 Uhr.

Pfingstmontag, 6. Juni 2022:

Hl. Messen um 09.30, 11.00 und um 19.00 Uhr.

Mittwoch, 8. Juni 2022:

19.00 Uhr: Bibel Digital "Bibel teilen – Glauben teilen – Leben teilen"

Wir möchten bei den digitalen Bibelgesprächen die Sonntagslesungen vertiefen. Im Hinhören auf die Texte kommen wir miteinander ins Gespräch und reflektieren darüber, welche Bedeutung dieses „Wort Gottes“ in unserem Leben hat. Jede/r ist herzlich willkommen, es braucht keine Vorkenntnisse. Für die Teilnahme ist die Nennung einer Mail-Adresse notwendig. Bitte in der Pfarrkanzlei unter villach-stnikolai@kath-pfarre-kaernten.at bekanntgeben. Die Einladung zum digitalen Bibelgespräch erfolgt über Microsoft-Teams. Wir beginnen jeweils um 19.00 Uhr.

Samstag, 11. Juni 2022:

10.00 Uhr: Feier der Hl. Firmung mit Dechant Herbert Burgstaller

Sonntag, 12. Juni 2022: Dreifaltigkeitssonntag, Vatertag

09.30 Uhr: Familiengottesdienst mit Diakon Gerhard Gfreiner

Samstag, 18. Juni 2022:

Sonnenaufgangswanderung auf den Dobratsch. Treffpunkt ist um 04.30 Uhr am Parkplatz auf der Rosstratte. Auf dem Gipfel feiern wir mit Pater Norbert Pleschberger die Laudes (Morgenlob). Anschließend stärken wir uns bei einem Frühstück im Gipfelhaus. Die Anreise erfolgt mit dem Privat-PKW. Keine Anmeldung erforderlich. Bei Regenwetter findet die Veranstaltung nicht statt.

Zum 950-Jahr-Jubiläum des Bistums Gurk gibt es an unterschiedlichen Orten ein umfangreiches Festprogramm. Da unsere Pfarre ebenfalls eine der Patronatspfarren des Bistums ist, findet um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolai ein Konzert mit P. Sandesh Manuel OFM statt.

P. Sandesh wurde am 4. Jänner 1980 im südindischen Bengaluru geboren. Schon seit Kindesbeinen an hatte er einen Bezug zu den Franziskanern. Mit 17 Jahren trat er dem Orden bei, unter anderem, weil ihn die Spiritualität des hl. Franziskus von Assisi bis heute begeistert. Nach seinen Studien Theologie, Philosophie und indische Musik empfing er im Jahr 2009 die Priesterweihe und war bis zu seiner Ankunft in Österreich in seiner Heimatstadt in der Pfarre tätig. Seit einigen Jahren macht der heute im Franziskanerkloster Wien lebende Bruder und der "viel Kaffee trinke und daher so braun sei", als Youtuber und rappender Franziskaner mit seiner Musik über die Grenzen Österreichs hinaus Schlagzeilen. Dabei geht es ihm vor allem um eines: Das Evangelium zu den Menschen bringen und diejenigen, die mit Glauben und Kirche nichts zu tun haben, Ansprechpartner zu sein. Zu Kärnten hat P. Sandesh einen besonderen Bezug. Dies zeigte sich u.a. in dem im Jahr 2020 erschienenen Musikvideo "Der Herrgott hot glocht" wieder.

Eine Anmeldung für das Konzert ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei! Weitere Informationen zum Festprogramm des Bistums Gurk gibt es im Festkalender der Diözese Gurk nachzulesen.

Samstag, 25. Juni 2022:

Am 25. Juni feiern wir den Jahrestag der Einweihung unserer Kirche durch Diözesanbischof Dr. Josef Kahn im Jahre 1896.

09.00 Uhr: Feier der Hl. Erstkommunion der Volksschule St. Magdalen in der Pfarrkirche St. Nikolai

Mittwoch, 29. Juni 2022:

19.00 Uhr: Bibelgespräch im Pfarrzentrum St. Nikolai, Nikolaiplatz 1

Wir laden zur gemeinsamen Reflexion und Austausch über die biblischen Texte ein. Wir gehen auf das Wort Gottes ein, um ihm Raum in unserem Alltag zu geben. Wir lesen und betrachten jeweils das Evangelium des folgenden Sonntags. Jede/r ist herzlich willkommen, es braucht keine besonderen Vorkenntnisse, nur die Bereitschaft, sich auf das Wort Gottes einzulassen.