Organisation

Schulpastorale Projekte - Orientierungstage und Peacedays

Martha Weisböck

Eine Orientierungstageleiterin mit Hirn, Herz und viel Humor!

Am Sonntag, den 1. Juli 2018 lud die Pastoralassistentin von Launsdorf, St. Sebastian, St. Peter bei Tagenbrunn und St. Georgen am Längsee die Pfarrgemeinde, Vereine, Freunde und Bekannte zu einem Dankesgottesdienst in die Pfarrkirche St. Georgen am Längsee ein.

Gemeinsam mit Pfarrer DDr. Christian Stromberger feierte sie einen besonderen Gottesdienst, in dem das Wort der Frau viel Gewichtung hatte und der mit einem fröhlichen Tanz aller Beteiligten seinen Ausklang fand.

Für Martha beginnt nun ein Sabbatjahr, welches sie gleich auf eine längere Fernreise führen wird.

Mehr als 20 Jahren hat Martha als Orientierungstageleiterin im Stift Gurk und an vielen anderen Orten in Kärnten junge Menschen aus tiefster, innerer Überzeugung und immer im Vertrauen auf die göttliche Führung, mit der persönlichen Erfahrung ihres eigenen Lebens- und Glaubensweges, inspiriert und begleitet.

Im Namen des Teams jungeKirche Kärnten und als Vertreterin der Schulpastoralen Projekte möchte ich Martha ein herzliches „Vergelts Gott“ für ihre Bereitschaft und jahrelange Begleitung der Orientierungstage aussprechen.

Ich wünsche Martha ein "Auftanken" durch viele neue Begegnungen, Gespräche und die Gastfreundschaft wo immer sie hinkommt, ebenso Ruhe und  Erholung sowie neue Inspirationen für ihre zukünftigen Lebensweg.

Liebe Martha, möge der Segen Gottes dich auf deiner Reise begleiten!

Martina Freissegger und Team jungeKirche Kärnten