Organisation

Referat Beziehung - Ehe und Familie

Palmbuschenbinden - der Film

Gelebtes Brauchtum, gelebter Glaube und gelebte Kooperation wurden digital festgehalten!

Seit vielen Jahren gibt es die wunderschöne Kooperation zwischen Landesmuseum und Katholischem Familienwerk. Anfangs noch im Landesmuseum und mit Beginn um 5 Uhr, wurde es durch den Umbau ins Diözesanhaus und auf einen etwas späteren Beginn verlegt. Da es im letzten Jahr erstmals ausgefallen ist, wurde 2021 beschlossen, das Können und Wissen von Pater Granig filmisch festzuhalten. In entspannter, gemütlicher Atmosphäre war es für die kleinen Mitarbeiterteams beider Institutionen trotzdem möglich, einige Palmbuschen mitzubinden. Diese Veranstaltung ist ein liebenswertes Beispiel für gelebtes Brauchtum, aber auch christlichen Glaubensschatz. Der neue Familienseelsorger, Benno Karnel, war für die Segnung extra aus Oberkärnten angereist.

Nun wurde das Palmbuschenbinden für die Nachwelt festgehalten. Mag. Mirjam Resztej vom Landesmusuem Kärnten hat gefilmt und geschnitten. Wir wünschen viel Vergnügen beim Anschauen und Nachbinden und einen gesegneten Start in die Osterzeit! Hier der Link zum Video:

https://youtu.be/zxxbJn2Mxc0