Organisation

Referat Beziehung - Ehe und Familie

Feuer und Flamme

Hochmotiviert und mit drei Seelsorgern geht das Kindergottesdienst-Team von St. Hemma in das neue Halbjahr.

Das Erfolgsprojekt geht weiter: "Mit Kindern durch das Kirchenjahr" wird diesmal von gleich drei Seelsorgern begleitet, für das Grundgerüst sorgen die ebenso motivierten Martin Rainer (St. Hemma) und Wolfgang Unterlercher (Familienwerk). Mit diesem beliebten Projekt wurde ein wunderschönes Vorzeigemodell für alle Pfarren in Kärnten geschaffen, die junge Familien ansprechen möchten.

An folgenden Sonntagen treffen wir uns um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Hemma (Feldkirchnerstraße 70, 9020 Klagenfurt):

  • 13. März 2022.: Sonne der Gerechtigkeit (Aktion Familienfasttag mit Jugendseelsorger Jakob Mokoru)
  • 10. April 2022: Seht, unser König kommt (Palmsonntag mit Familienseelsorger Benno Karnel)
  • 1. Mai 2022: Manchmal feiern wir mitten am Tag (gemeinsam mit den Erstkommunionkindern und Gerhard Simonitti)
  • 5. Juni 2022: Feuer und Flamme (Pfingsten mit Familienseelsorger Benno Karnel)

Extratermine:

  • 15. April 2022: Kinderkreuzweg am Kreuzbergl (Treffpunkt um 15.00 Uhr)
  • 26. Juni 2022: Pfarrfest mit Rahmenprogramm

Tipp: Langeweile unerwünscht!

Ein Online-Vortrag für alle, die in ihrer Pfarre mit Kindern feiern oder es in Zukunft gerne tun möchten. Tanzen, Experimentieren, Lachen, … im Gottesdienst? Warum nicht? Wie man das umsetzt und Geschichten zum Leben erweckt, vermittelt dieser Workshop mit vielen bunten Beispielen. Referentin: Sarah Knolly, Mutter von drei Töchtern, Pastorale Mitarbeiterin / Dipl. Erwachsenenbildnerin im Seelsorgeraum Knittelfeld.

Dienstag, 22. März 2022 ab 19.00 Uhr, Online-Veranstaltung: Zoom-Link wird nach erfolgter Anmeldung – bitte bis 21.32002 anmelden - zugesandt. Anmeldung: 0676/87722440 oder wolfgang.unterlercher@kath-kirche-kaernten.at

Informationen zu allen Veranstaltungen und Angeboten unter: 0676/8772-7563

Das neue Programm wird beim Kindergottesdienst "Familie macht Spaß" am 6.2.2022 um 10.00 Uhr in St. Hemma vorgestellt. Verkleidung ist erwünscht!