Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Bistum Gurk

Schlossallee 6,
A-9313 St. Georgen am Längsee
+43 (0)4213 34190
Orientierung

 

Orientierung

Das Bistum Gurk versteht sich als ein Betrieb, der den Menschen Orientierung für eine nachhaltige und wegweisende Form des Wirtschaftens bietet.

mehr »
Orientierung 1
Balance

 

Balance

Durch das Bistum wird den Menschen Schutz- und Lebensraum angeboten. Dies geschieht durch Orte der Kraft und Spiritualität, wie beispielsweise St. Georgen am Längsee.

mehr »
Balance 2
Menschwerdung

 

Menschwerdung

Das Bistum Gurk versucht Mitarbeitern immer wieder deutlich zu machen, dass es in diesem kirchlichen Betrieb um ein Leben nach dem Evangelium geht. Der innere Grundsatz im Miteinander ist es mit Jesus Christus den Menschen nahe zu sein.

mehr »
Menschwerdung 3
Hoffnung

 

Hoffnung

Das Bistum Gurk arbeitet und wirtschaftet in der Form, dass die Hoffnung auf ein Leben in Fülle für die Menschen in Erfüllung geht. Es geht um den Menschen in seiner leiblich-seelischen und spirituellen Verfasstheit. Dabei sollte der Arbeitsplatz sinnstiftend wirken.

mehr »
Hoffnung 4
Auszeit

 

Auszeit

Der Wechsel von Aktion und Kontemplation („bete und arbeite“) ist ein wesentlicher Bestandteil des kirchlichen Rhythmus. Auch in der Heiligen Schrift wird diese Abwechslung im Alltag durch Gott selbst vorgegeben.

mehr »
Auszeit 5
Fischerei

 

Fischerei

Der Längsee liegt in einer der schönsten Landschaften unserer Heimat, die bedingt durch das dort vorhandene Grundgestein, wie Dolomit, Mergel, Phyllit etc. kuppenförmig ausgebildet ist, auf deren Höhen kleine Wallfahrtskirchen zum See blicken.

mehr »
Fischerei 6
Stromzähler 7
Wasserzähler 8

AKTUELLES

KALENDER

Kirche für verantwortungsvolles Unternehmertum

Bischof Schwarz sprach bei Kongress christlicher Führungskräfte in Stift Göttweig

29.04.2017

Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz, © Foto Pressestelle / Helge Bauer (Archivfoto)

"Die Kirche bekennt sich zum Unternehmertum und zum gewinnorientierten Wirtschaften. Allerdings mit der Bedingung, dass dabei die Würde der Arbeitnehmer und ein schonungsvoller Umgang mit den Ressourcen der Welt beachtet werden." - Das hat Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz in seinen Ausführungen beim Kongress christlicher Führungskräfte erklärt, der am 27. April 2017 im Stift Göttweig

mehr >>

Anwälte des Ganzen

Die 10. Sitzung des Diözesanrates der Diözese Gurk war zugleich die letzte in der nun abgelaufenen Periode.

22.04.2017

Durch die Pfarrgemeinderatswahl am 19. März 2017 ist nun auch die neunte Funktionsperiode des Diözesanrates der Diözese Gurk zu Ende gegangen. Der Diözesanrat ist ja ein den Bischof beratendes Gremium, dass durch Delegierte aus den Dekanaten der Diözese gebildet wird. Und diese werden nun im Nachfeld der Pfarrgemeinderatswahl neu bestimmt und bestellt.Die letzte Sitzung der laufenden

mehr >>

Bischof Schwarz: Nicht Grabwächter, sondern lebendige und aktive Zeugen der Auferstehung sein

Osternachtsliturgie im Klagenfurter Dom

15.04.2017

Audio

Klagenfurt, 15. 4. 17 (pgk). Als „Fest gegen die Gleichgültigkeit“ und „deutliches Zeichen gegen jede Form von Angst und Hoffnungslosigkeit“ hat Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz das Osterfest in seiner Predigt im Rahmen der Osternachtsliturgie im Klagenfurter Dom bezeichnet. Ostern sei, betonte Bischof Schwarz, nicht bloß eine Erinnerungsfeier an ein längst vergangenes Ereignis,

mehr >>

Gottes Liebe begreifbar machen

Predigt von Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz am Karfreitag 2017 im Dom zu Klagenfurt

14.04.2017

Audio

Ausgehend von der gesungenen Passionsgeschichte Jesu, die zeige, dass der Hass nicht die letzte Stimme sei, und auch der Tod nicht das letzte Wort habe, erinnerte Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz in seiner Predigt im Rahmen der Karfreitagsliturgie am 14. April 2017 im Dom zu Klagenfurt an das christliche Hoffnungszeichen des Kreuzes. Es solle auch öffentlich präsent bleiben, wenn es um

mehr >>

Eucharistie als Heilmittel

Predigt von Bischof Alois Schwarz am Gründonnerstag 2017 im Dom zu Klagenfurt

14.04.2017

Audio

Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz sprach in seiner Predigt im Rahmen der Gründonnerstagsliturgie am 13. April 2017 im Dom zu Klagenfurt, dass wir in jeder Eucharistie „das Zerbrechen des Lebens“ bedenken und feiern, „wenn das Brot gebrochen als gebrochenes hergezeigt wird.“ Papst Franziskus zitierend, betonte der Bischof, dass die Eucharistie nicht eine Belohnung für die Vollkommenen

mehr >>

 1 2 3 >  Letzte »
04. 05.2017
08. 05.2017
10. 05.2017

Theo-Café

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

11. 05.2017
12. 05.2017
12. 05.2017
1
13. 05.2017
13. 05.2017
15. 05.2017

Start in English

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

17. 05.2017

Auf der Suche nach Gott

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

19. 05.2017

GitarrenkursLON II

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

19. 05.2017

Ausrichtung auf Gott

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

3
25. 05.2017

Bildhauern in Stein

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

25. 05.2017
27. 05.2017
5