Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Bistum Gurk

Schlossallee 6,
A-9313 St. Georgen am Längsee
+43 (0)4213 34190
Orientierung

 

Orientierung

Das Bistum Gurk versteht sich als ein Betrieb, der den Menschen Orientierung für eine nachhaltige und wegweisende Form des Wirtschaftens bietet.

mehr »
Orientierung 1
Balance

 

Balance

Durch das Bistum wird den Menschen Schutz- und Lebensraum angeboten. Dies geschieht durch Orte der Kraft und Spiritualität, wie beispielsweise St. Georgen am Längsee.

mehr »
Balance 2
Menschwerdung

 

Menschwerdung

Das Bistum Gurk versucht Mitarbeitern immer wieder deutlich zu machen, dass es in diesem kirchlichen Betrieb um ein Leben nach dem Evangelium geht. Der innere Grundsatz im Miteinander ist es mit Jesus Christus den Menschen nahe zu sein.

mehr »
Menschwerdung 3
Hoffnung

 

Hoffnung

Das Bistum Gurk arbeitet und wirtschaftet in der Form, dass die Hoffnung auf ein Leben in Fülle für die Menschen in Erfüllung geht. Es geht um den Menschen in seiner leiblich-seelischen und spirituellen Verfasstheit. Dabei sollte der Arbeitsplatz sinnstiftend wirken.

mehr »
Hoffnung 4
Auszeit

 

Auszeit

Der Wechsel von Aktion und Kontemplation („bete und arbeite“) ist ein wesentlicher Bestandteil des kirchlichen Rhythmus. Auch in der Heiligen Schrift wird diese Abwechslung im Alltag durch Gott selbst vorgegeben.

mehr »
Auszeit 5
Fischerei

 

Fischerei

Der Längsee liegt in einer der schönsten Landschaften unserer Heimat, die bedingt durch das dort vorhandene Grundgestein, wie Dolomit, Mergel, Phyllit etc. kuppenförmig ausgebildet ist, auf deren Höhen kleine Wallfahrtskirchen zum See blicken.

mehr »
Fischerei 6
Stromzähler 7
Waasserzähler 8

AKTUELLES

KALENDER

Bischof Schwarz würdigt Wirken von Bischof Kapellari

24.01.2015

Bischof Egon Kapellari beim Start des Kulturprogramms "Kunst der Begegnung. Kärnten 2000" auf Schloss Straßburg, © Foto Internetredaktion / Neumüller

Klagenfurt, 24.1.14 (pgk) - Der Kärntner Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz hat unter Bezugnahme auf den heute veröffentlichten Abschieds-Hirtenbrief des steirischen Diözesanbischofs Dr. Egon Kapellari diesem für dessen fast 20-jährigen bischöflichen Dienst in Kärnten gedankt und dessen Wirken gewürdigt. „Die Diözese Gurk und auch ich persönlich haben Grund zu großer Dankbarkeit für

mehr >>

25 Jahre ökumenische Ehevorbereitung

Bischof Schwarz und Superintendent Sauer dankbar für „sehr gutes und vertrauensvolles ökumenisches Klima“

22.01.2015

Bischof Schwarz, Superintendent Sauer und Familienseelsorger (l.)  mit dem alten und dem neuen Leitungsteam

Klagenfurt, 22. 1. 15 (pgk). Ökumenische Feststunde mit prominenter Besetzung im evangelischen Bildungshaus Philippus in Waiern bei Feldkirchen: Im Rahmen der „Ökumenischen Weltgebetswoche für die Einheit der Christen“ wurde gestern Abend im Beisein von Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz und Superintendent Mag. Manfred Sauer das 25-Jahr-Jubiläum der ökumenischen Ehevorbereitung gefeiert

mehr >>

Bischof Schwarz in Silvesteransprache: Für ein kompetentes, selbstbewusstes und mutiges Christentum

31.12.2014

Audio

Klagenfurt, 31. 12. 14 (pgk). Auf die „beunruhigend hohe Zahl der wegen ihres Glaubens verfolgten, vertriebenen und getöteten Christen weltweit“ hat Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz heute in seiner Predigt bei der hl. Messe zum Jahresschluss im Klagenfurter Dom hingewiesen und davor gewarnt, „die Augen vor dieser dramatischen Realität zu verschließen“. Das auslaufende Jahr sei, so

mehr >>

Familie ist der Ort der Beheimatung Gottes

SONNTAG-Gespräch mit Diözesanbischof Alois Schwarz

30.12.2014

Bischof Alois Schwarz bei Papst Franziskus im Rahmen des Ad-Limina-Besuches in Rom, © Foto osservatore romano

Am Beginn des neuen Jahres noch ein kurzer Rückblick: Wenn Sie das Jahr 2014 für sich persönlich Revue passieren lassen, an welches Ereignis erinnern Sie sich besonders gerne zurück - sozusagen ein persönlicher Höhepunkt?

Bischof Schwarz: Für mich persönlich war ein Höhepunkt, eine Woche im Haus mit dem Papst wohnen zu dürfen. Beim Ad-limina-Besuch am Beginn dieses Jahres konnten wir

mehr >>

Im Mensch gewordenen Gott entdecken, was Menschsein heißt

Die Menschwerdung Gottes möchte sich durch uns Menschen vollziehen, sagte Bischof Schwarz in seiner Weihnachtspredigt

25.12.2014

Audio

„Gott kommt nicht als Tourist, der sich ein bisschen die Welt anschaut - Gott kommt als einer, der Wohnung nimmt bei den Menschen“, sagte Diözesanbischof Alois Schwarz in seiner Predigt am Christtag, dem 25. Dezember 2014, in der Klagenfurter Domkirche. Die Feier der Weihnacht kann Menschen wandeln und verändern. Es gelte hinzuschauen auf die Lebenssituationen der Menschen. "Hinschauen,

mehr >>

 1 2 3 >  Letzte »
20. 02.2015

Kalligrafieworkshop

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

20. 02.2015

Gitarrenkurs LON I

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

20. 02.2015
20. 02.2015

Kraftquelle Stimme

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

21. 02.2015
21. 02.2015

Obertonkonzert

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

3
25. 02.2015

Badezusätze

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

25. 02.2015
27. 02.2015
27. 02.2015

Biblische Figuren

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

27. 02.2015
27. 02.2015

Ölmalerei

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

4