Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Bistum Gurk

Schlossallee 6,
A-9313 St. Georgen am Längsee
+43 (0)4213 34190
Orientierung

 

Orientierung

Das Bistum Gurk versteht sich als ein Betrieb, der den Menschen Orientierung für eine nachhaltige und wegweisende Form des Wirtschaftens bietet.

mehr »
Orientierung 1
Balance

 

Balance

Durch das Bistum wird den Menschen Schutz- und Lebensraum angeboten. Dies geschieht durch Orte der Kraft und Spiritualität, wie beispielsweise St. Georgen am Längsee.

mehr »
Balance 2
Menschwerdung

 

Menschwerdung

Das Bistum Gurk versucht Mitarbeitern immer wieder deutlich zu machen, dass es in diesem kirchlichen Betrieb um ein Leben nach dem Evangelium geht. Der innere Grundsatz im Miteinander ist es mit Jesus Christus den Menschen nahe zu sein.

mehr »
Menschwerdung 3
Hoffnung

 

Hoffnung

Das Bistum Gurk arbeitet und wirtschaftet in der Form, dass die Hoffnung auf ein Leben in Fülle für die Menschen in Erfüllung geht. Es geht um den Menschen in seiner leiblich-seelischen und spirituellen Verfasstheit. Dabei sollte der Arbeitsplatz sinnstiftend wirken.

mehr »
Hoffnung 4
Auszeit

 

Auszeit

Der Wechsel von Aktion und Kontemplation („bete und arbeite“) ist ein wesentlicher Bestandteil des kirchlichen Rhythmus. Auch in der Heiligen Schrift wird diese Abwechslung im Alltag durch Gott selbst vorgegeben.

mehr »
Auszeit 5
Fischerei

 

Fischerei

Der Längsee liegt in einer der schönsten Landschaften unserer Heimat, die bedingt durch das dort vorhandene Grundgestein, wie Dolomit, Mergel, Phyllit etc. kuppenförmig ausgebildet ist, auf deren Höhen kleine Wallfahrtskirchen zum See blicken.

mehr »
Fischerei 6
Stromzähler 7
Wasserzähler 8

AKTUELLES

KALENDER

Bischof Schwarz: Nächstenliebe und soziale Kompetenz lassen sich nicht digitalisieren

Jahresschlussandacht im Klagenfurter Dom

31.12.2017

Audio

Klagenfurt, 31. 12. 17 (pgk). „In der Gegenwart beginnt das Abenteuer der Hoffnung“, sagte Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz in seiner Predigt bei der hl. Messe zum Jahresschluss im Klagenfurter Dom und rief dazu auf, „bewusst in der Gegenwart zu leben und diese verantwortungsvoll zu gestalten“. Der gegenwärtige Moment sei, so der Kärntner Bischof, „die einzige Chance, wirklich zu

mehr >>

Weihnachten - ein Lebensprogramm

Predigt von Bischof Schwarz am Christtag 2017 im Dom zu Klagenfurt

26.12.2017

Audio

Die Botschaft von Weihnachten werde erfahrbar, „wenn jemand als Mensch den Menschen begegnet“, sagte Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz in seiner Predigt am Christtag, dem 25. Dezember 2017, im Dom zu Klagenfurt. Dieser Herausforderung müssen wir uns jeden Tag neu stellen, denn Weihnachten ist ein „Ganzjahresereignis“, betonte der Bischof in seiner Predigt.

Die Predigt können Sie im

mehr >>

Die Weihnachtsbotschaft ist eine Botschaft der Hoffnung

Diözesanbischof Alois Schwarz im Gespräch mit Gerald Heschl

22.12.2017

© Foto Pressetelle/Helge Bauer

Die neue CD der Dommusik mit verbindenden Worten des Bischofs heißt: „Glanz steigt von der Krippe auf“. Die Krippe ist das zentrale Bild von Weihnachten. Was sagt sie den Menschen heute?
BISCHOF Schwarz: Es ist die Botschaft des Mensch gewordenen Gottes in Jesus von Nazareth. Die Krippe zeigt uns das Gesicht unseres Gottes im Gesicht eines Kindes. Das Kind von Bethlehem kommt mit der

mehr >>

Beauftragung des ersten Akolythen Kärntens durch Bischof Schwarz

Nicht nur über Christ-Sein sprechen, sondern es leben

18.12.2017

Stefan Sablatnig wird zum ersten Akolythen Kärntens beauftragt., © Foto Dieter Arbeiter

Klagenfurt, 18. 12. 17 (pgk). Der Dienst des Akolythen sei eine „besondere Erwählung eines Menschen, der am Altar dient und sich der Eucharistie, also dem Herzstück der christlichen Religion, dem Innersten des religiösen Lebens, in ganz besonderer Weise verpflichtet weiß“. Dies sagte Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz gestern in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Rain/Žihpolje bei der

mehr >>

 1 2 3 >  Letzte »
14. 02.2018

Theo-Café

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

15. 02.2018
16. 02.2018

Digital Detox

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

16. 02.2018

Familien-Schätze

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

16. 02.2018

Ausrichtung auf Gott

Ort / Kraj: St. Georgen/Längsee

mehr >>

3