Pfarre

Villach-St. Nikolai

“Kann ich (noch) was von Gott erwarten? - Wer´s glaubt, wird selig ...”

Wochenend-Glaubensseminar

Bild: iStock, Grafik: Martina Ulrich-Hartberger
Bild: iStock, Grafik: Martina Ulrich-Hartberger

Nicht nur in Coronazeiten, sondern schon von jeher sehnt sich der Mensch nach Antworten: Er will wissen, wie sein Leben besser gelingen kann, wie Herz und Seele funktionieren und ebenso, wie Lieben geht.

Wenn auch Dich solche Fragen beschäftigen, dann findest Du in diesem Glaubensseminar Antworten darauf: Wir führen Dich auf einer Reise in 6 Etappen zu einer Auseinandersetzung mit den Fragen: »Kann ich (noch) was von Gott erwarten?« und »Was ist mein Beitrag für mein erfülltes Leben?«.

Im Vordergrund steht dabei Deine Bereitschaft, Deine Lebenswirklichkeit im Kontext Deines persönlichen Glaubens zu betrachten und Not-wendende Entscheidungen zu treffen. Das hilft Dir, im Alltag wieder mehr auf Gottes Stimme zu hören und seiner Führung zu vertrauen.

Impulsbeiträge, kleine Übungen und vertiefende Gebetsmeditationen unterstützen Dich dabei, liebevoll mit Deinen Erfahrungen umzugehen.

Ort und Zeit

Pfarrsaal Villach-St. Nikolai, Nikolaiplatz 1, 9500 Villach

Freitag, 11. März 2022 (Abend) bis Sonntag, 13. März 2022 (Mittag)

Freitag, 11. März 2022

  • 18.00 Uhr Ankunft und Checkin
  • 19.00 Uhr Heilige Messe
  • 19.45 - 21.15 Uhr Seminar

Samstag, 12. März 2022

  • 09.00 - 16.30 Uhr Seminar
  • 17.00 Uhr Heilige Messe, anschließend Abendessen
  • 19.30 - 20.30 Uhr Anbetungsstunde

Sonntag, 13. März 2022

  • 09.00 - 13.15 Uhr Seminar mit Abschlussgottesdienst

Zusätzlich besteht an allen Tagen die Möglichkeit zur Beichte und Aussprache.

Kostenbeitrag

20 € für Seminarteilnahme und Arbeitsblätter
Am Samstag besteht die Möglichkeit zum Mittagessen in einem nahe gelegenen Lokal und/oder zum Abendessen im Pfarrsaal. Die Kosten dafür sind nicht im Seminarpreis enthalten.

Anmeldung und Info

Bitte bis 1. März 2022 an P. Emmanuel-Maria Fitz OFM (+43 699 19584878 oder unter emmanuel-maria@gmx.at)

Veranstalter

Franziskaner Villach-St. Nikolai in Kooperation mit der Berufungspastoral der Franziskanerprovinz Austria | Pfarre Villach-St. Nikolai | Verein Bewusst Unterwegs (ZVR 1260620133)

Kursleitung und Seelsorger

Eveline Höller ist Religionspädagogin und führt seit über 20 Jahren therapeutische Begleitarbeit durch (u.a. Hagiotherapie von 1996-2017). Sie hat bereits zahlreiche Gruppen sowie Fortbildungsveranstaltungen zur »Heilung der Geistseele« geleitet.

Ursula Jesko ist Coach, Reiseleiterin und Pilgerbegleiterin. Seit 2006 führt sie themenspezifische und seelsorgerliche Begleitung durch. Sie bietet auch geführte Pilgertouren für Gruppen oder Einzelpersonen an.

P. Mag. Emmanuel-Maria Fitz OFM ist Franziskaner, Kaplan in der Pfarre Villach-St. Nikolai und zertifizierter Mediator.