Pfarre

Villach-St. Martin

Kindergarten und Hort der Pfarre Villach-St. Martin

Achtung! CORONAVIRUS - was passiert bei Verdacht auf eine Erkrankung?

Die Erklärungen sehen sie unten bei der angehängten Datei.

ELTERNBRIEF

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte! Liebe Eltern!
Wie Sie aus den Medien bestimmt schon wissen, soll es ab Mittwoch, den 18.03.2020 aus gesundheitlichen Gründen in der Bildungseinrichtung nur einen eingeschränkten Betrieb geben. Der Gesetzgeber bittet, überall dort, wo es möglich ist, auf private Betreuung umzustellen. Wo eine Betreuung im privaten Bereich nicht möglich ist, sollen die Kinder weiterhin in die Bildungseinrichtung geschickt werden können – so das Bundesministerium.
Ziel des Bundesministeriums ist, die Anzahl der Kinder in der Bildungseinrichtung zu reduzieren.
Es handelt sich letztendlich um Vorsichtsmaßnahmen zur Verringerung der raschen Ausbreitung von COVID-19. Es geht hierbei um eine gesellschaftliche Verantwortung gegenüber den Hochrisikogruppen, die Ausbreitung der Krankheit, welche inzwischen offiziell zur Pandemie erklärt wurde, einzudämmen, um unsere Gesundheitsversorgung nicht zu überlasten.
In Abstimmung mit den Behörden treffen wir daher umfassende Vorsichtsmaßnahmen, um eine Ansteckungsgefahr gering zu halten. Nun sind wir auch auf Ihre Unterstützung angewiesen: Wir bitten Sie, liebe Eltern, um Ihren Beitrag und Ihre Kooperation. Bitte bringen Sie Ihr Kind nur unter der Voraussetzung in die Bildungseinrichtung, wenn Sie über keine andere Betreuungsmöglichkeit verfügen. Personen mit Erkältungs-, Grippe- und ähnlichen Symptomen sollen unsere Einrichtungen derzeit generell nicht besuchen.
Mit diesen Maßnahmen wollen wir die Menschen, die wir in unserem Haus betreuen, aber auch jene, die hier arbeiten, bestmöglich schützen und unseren Beitrag leisten. Denn: Umfassende Betreuung und Versorgung der uns anvertrauten Menschen ist unsere oberste Priorität – wir bitten Sie, uns dabei zu helfen und danken auch unseren MitarbeiterInnen für ihr umsichtiges Agieren in dieser Ausnahmesituation.
Mit freundlichen Grüßen und kommen Sie gesund durch diese Tage,
Sieglinde Salcher, LeiterIn

KINDERGARTENBETRIEB:

Der Kindergarten wird als Halb- und Ganztageskindergarten geführt.

Öffnungszeiten:

  • Halbtag ohne Mittagsverpflegung: 6:30 bis 13:00
  • Halbtag mit Mittagsverpflegung: 6:30 bis 13:00
  • Halbtag erweitert mit Mittagsverpflegung: 6:30 bis 14:30
  • Ganztag (inklusive Mittagsverpflegung): 6:30 bis 17:00

Der Kindergarten ist werktags, außer samstags, geöffnet.
In den Weihnachtsferien, der Karwoche und im August bleibt der Kindergarten geschlossen.

Bürozeiten:

  • täglich von 7 bis 8 Uhr
  • außerhalb der Bürozeiten nur nach telefonischer Terminvereinbarung unter 04242/55 3 82

Wir bieten jedem Kind ab dem vollendeten dritten Lebensjahr ohne Unterschied des Religionsbekenntnisses eine Aufnahme, sofern ein Platz frei ist und die Eltern eine christliche Erziehung bejahen.

KONTAKT:

Schloßgasse 5, 9500 Villach
Tel.: 04242/55382
pfarrkindergarten@aon.at