Pfarre / Fara

Neuhaus/Suha

Fröhliches Dreikönigssingen • Veselo trikraljevsko prepevanje

Vier Sternsingergruppen überbrachten Segenswünsche

Mitgestaltung der Hl. Messe im Seniorenzentrum Neuhaus (Foto/slika: Pfarrarchiv Neuhaus- Suha)
Mitgestaltung der Hl. Messe im Seniorenzentrum Neuhaus (Foto/slika: Pfarrarchiv Neuhaus- Suha)

Im Rahmen der Sternsingeraktion waren vom 2. – 4. Jänner 2019 in der Pfarre Neuhaus-Suha vier Gruppen unterwegs, welche der Bevölkerung Segenswünsche für das neue Jahr überbrachten und für die Inselgruppe der Philippinen Geld sammelten. Überflutungen und Taifune zerstören dort die Häuser und die Ernten, Dürre und Hunger sind die Folge.

Vielen herzlichen Dank, dass Sie geholfen haben, notleidende Familien zu unterstützen und die Hungersnot der Menschen zu lindern. Partnerorganisationen der Dreikönigsaktion Österreichs kümmern sich um Kleinbauernfamilien und für den Schutz von Waisenkindern.

Ein Dank an alle Sternsinger, Begleiter und Gastfamilien für die Unterstützung dieser Aktion und an Frau Judith Borstner für die Gesamtorganisation und das Einstudieren der Lieder.

Vanessa, Jasmin, Anna und Jonas waren in Neuhaus und Oberpudlach unterwegs und erzählten uns von ihren Eindrücken:

Wir verbrachten einen lustigen und aufregenden Tag. Im Seniorenzentrum Neuhaus durften wir die Hl. Messe mitgestalten, Jasmin und Vanessa haben die Fürbitten gelesen. Die Bewohner haben sich über unseren Besuch und die Neujahrswünsche sehr gefreut! Unterwegs trafen wir viele Leute, die uns freudig begrüßten.

Auch auf dem Gemeindeamt haben wir vorbeigeschaut und anschließend ein Erinnerungsfoto mit dem Herrn Bürgermeister und der Gemeindemitarbeiterin gemacht. Unseren Herrn Pfarrer trafen wir im Lebensmittelgeschäft Schuler-Glawischnig, wo er gerade die nachweihnachtliche Post abgegeben hat. Auch die Schlossherrin, Frau Eva Liaunig hat uns freudig im Schloss Neuhaus empfangen. Es ist schon spannend, wo man als Sternsinger überall hinkommt und wie sich die Menschen auf diesen alten Brauch freuen.

Zu Mittag gab es noch ein kräftiges Mittagessen mit Schweinsbraten, Kartoffeln und Salat, davor eine wärmende Frittatensuppe. Auch die anderen Gruppen sind bestens versorgt worden, haben wir gehört. Unser Herr Pfarrer begleitete heuer eine Gruppe im sogenannten Hollauf- oder Pietschargraben, bis zu den entlegendsten Bauernhöfen und Häusern sind sie da mit seinem „roten Flitzer“ gefahren. Auch eine Erwachsenengruppe war in Bach-Potoče unterwegs, die sogar mehrstimmig gesungen hat und eine weitere Gruppe sammelte in Bach für den guten Zweck.

Foto: Pfarrarchiv Neuhaus- Suha
Foto: Oliver Skubel

Dank unseren beiden Begleiterinnen, die sich am Vormittag und am Nachmittag abwechselten und auch jeweils für die gute Bewirtung zu Mittag und am Abend sorgten. Am Ende ist uns schon der Text ausgegangen, weil wir ihn schon so oft aufgesagt und gesungen haben. Aber, was soll´s, alles live und mit Liebe gemacht. Am Abend spielten wir noch bei unserer Gastgeberin Brettspiele, bevor wir müde und glücklich nach Hause zurückkehrten. Nächsten Jahr sind wir sicher wieder mit dabei.

Dank auch an Ministrant Oliver aus Motschula, der mit unserem Herrn Pfarrer im sogenannten Hollauf - oder Pietschargraben unterwegs war, um die Neujahrswünsche zu überbringen. Er beschrieb uns den Tag als Sternsinger im handgeschriebenen Bericht.

Am Dreikönigstag, dem Hochfest der Erscheinung des Herrn, versammelten sich die Sternsinger noch einmal in der Pfarrkirche Neuhaus (am Vorabend sang eine Sternsingergruppe in der Hl. Messe in der Filialkirche Bach-Potoče), um die Hl. Messe mitzugestalten und den Messbesuchern am Ende Glück und Segen im neuen Jahr zu wünschen.

Veselo trikraljevsko petje

Kot vsako leto so tudi letos med 2. in 4. januarjem 2019 bili sv. trije kralji v štirih skupinah na poti v naši fari, da bi zbirali za misijone in istočasno izrekli blagoslov vsem faranom. Tokrat ste lahko darovali za uboge prebivalce na Filipinih in kot spremljevalki skupine otrok se hočeva zahvaliti vsem, ki ste podpirali to akcijo z denarjem, petjem, pripravljanjem malic ter vajami z otroci.

Claudia Kueschnig und Gertraud Maurel,
Begleiterinnen einer Sternsingergruppe

Sternsingen - Trikraljevsko prepevanje 2019 (Foto: Pfarrarchiv Neuhaus- Suha)
Sternsingen • Trikraljevsko prepevanje 2019: Nächstes Jahr sehen wir uns wieder! • Prihodnje leto se spet vidimo! (Foto: Pfarrarchiv Neuhaus- Suha)