Organisation

Plattform „Verwaiste Eltern“

Buchempfehlung

Die inhaltliche Aufbereitung, soll Ihnen für die Wahl neuer Literatur behilflich sein

Trostworte
Bilder und Gedanken für die Zeit der Trauer

„Wenn die Sonne vom Osten her durch die Nebelwand bricht…“
Das Reinhold-Stecher-Geschenkbüchlein für Trauernde

44 Seiten, 14 farb. Abb., gebunden
ISBN 978-3-7022-3830-8
Tyrolia Verlag, Innsbruck-Wien 2020
€ 9,95

Das Spiel von Licht und Schatten in der Natur hat Bischof Reinhold Stecher besonders fasziniert. In seinen Aquarellen und in seinen Texten ist es ein immer wiederkehrendes Motiv, ein Sinnbild für Hoffnung und Zuversicht. Hoffnung darauf, dass es nach der Nacht wieder Tag wird, glaubende Zuversicht, auch wenn dicke Wolken den Blick verstellen.

Aus dem Nachlass des beliebten 2013 verstorbenen Innsbrucker Bischofs, hat nun der Bischof-Stecher-Gedächtnisverein besinnliche Texte und lichtdurchflutete Bilder zu einem sorgsam gestalteten Geschenkbuch zusammengestellt, das Trauernden Trost spenden und Mut machen will.

Der Autor:

REINHOLD STECHER war von 1981 bis 1997 Bischof in seiner Heimatstadt Innsbruck, Träger zahlreicher Auszeichnungen u.a. des Ökumenischer Predigerpreises. Er hat das kirchliche und gesellschaftliche Leben im Land über Jahrzehnte mitgestaltet und sich stets für ein Klima der Toleranz und des Dialogs eingesetzt. Durch seine Bilder und seine Bücher, die bisher eine Gesamtauflage von über 750.000 Stück erreichten und in viele Sprachen übersetzt wurden, unterstütz der Bischof-Stecher-Gedächtnisverein bis heute sozial-karitative Projekte.

www.bischof-stecher-verein.at

_______________________________________________________________________________

In der Liebe bleiben wir verbunden
Gedanken für den Weg der Trauer

Sich trauen, den eigenen Schmerz zulassen
Ein Geschenkbuch für die Zeit der Trauer

44 Seiten, durchgehend farbig illustriert
ISBN 978-3-7022-3680-9
Tyrolia Verlag, Innsbruck-Wien 2018
€ 9,95

Dieses Geschenkbuch möchte mit einfühlsamen Texten der Trauer den ihr zustehenden Raum geben. Aus ihrer Tätigkeit in der Klinikseelsorge und der Hospiz-Begleitung wissen die Autoren, dass eine Zeit der Tränen und des Schmerzes durchschritten, dass verschiedene Wegabschnitte zurückgelegt werden müssen, um schließlich einer neuen, gewandelten Beziehung zum Verstorbenen Platz zu machen. Mit ihrem liebevoll gestalteten, mit zarten Naturfotografien illustrierten Buch möchten sie Trost spenden und behutsam zu neuen Perspektiven hinführen.

Die Autoren:

GABRIEL DANLER, Sonder- und Heilpädagogin, längjährige Seelsorgerin an den Universitätskliniken Innsbruck

CHRISTIAN SINT, Theologe und Seelsorger Tiroler Hospizgemeinschaft, hat viele Jahre die Arche Tirol, eine Gemeinschaft von Menschen mit und ohne Behinderung (nach Jean Vanier), geleitet.

____________________________________________________________________________

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­

Gezählte Tage sind kostbareTage
Vom Umgang mit einer lebensbedrohenden Krankheit.
Ein Erfahrungs- und Mutmachbuch. Mit Gedichten und Tuschezeichnungen von Ulrich Schaffer.

160 Seiten, Zeichnungen von: Ulrich Schaffer
ISBN 978-3-7022-3682-3
Tyrolia Verlag, 2018
€ 14.90


Dieses Buch richtet sich an Menschen, denen eine schwere Krankheit oder ein anderer Schicksalsschlag ins Leben gepfuscht hat. So wie dem Südtiroler Buchhändler Meinhard Feichter, den vor fünf Jahren aus heiterem Himmel und mit unsäglichen Schmerzen die Diagnose Knochenmarkkrebs traf. Die Freunde Meinhard Feichter und Ulrich Schaffer zeigen in diesem Buch, dass sich in Ausnahmesituationen Wege – oft Seitenwege oder Grenzwege – finden und zu Auswegen verbreitern lassen und dass es sich lohnt, der Hoffnung das zu Wort reden und dem Leben bis zum letzten Atemzug seinen Sinn abzuringen.

Ein Mutmachbuch für den Umgang mit Schicksalsschlägen
Für Menschen, die nach mehr Achtsamkeit und Bewusstheit suchen
Einfühlsame Gedichte und ausdrucksstarke Tuschezeichnungen von Ulrich Schaffer

Die Autoren:

MEINHARD FEICHTER, Buchhändler, mehrjährige Tätigkeit als betriebsinterner Ausbildner. Absolvent der Fachschule des deutschen Buchhandels in Frankfurt, Teilnehmer an den Brixner theologischen Kursen, Diplom in Themenzentrierter Interaktion TZI.

ULRICH SCHAFFER, freier Fotograf und Schriftsteller. Einer der erfolgreichsten spirituellen Autoren unserer Zeit mit einer Gesamtauflage von mehr als fünf Millionen Büchern und Kalendern.