Organisation

Bischöfliches Schulamt

Schulpastorale Projekte

Schulpastorale Projekte

Die Subventionierung der schulpastoralen Projekte wird vom Bischöflichen Schulamt und der Katholischen Jugend organisiert und durchgeführt.
Es besteht nur die Möglichkeit der einmaligen Förderung pro Klasse und Schuljahr.
Nur bei fristgerechter Antragstellung wird eineFörderung ausbezahlt.

Projekte mit religiös-spirituellem Schwerpunkt

ReligionslehrerInnen haben die Möglichkeit um eine Subvention für Veranstaltungen mit religiös-spirituellem Schwerpunkt anzusuchen.
Einreichfrist für dieses Ansuchen ist der 31. Oktober des jeweiligen Jahres. Die Entscheidung für die Gewährung einer finanziellen Unterstützung wird in der Schulamtskonferenz im November getroffen. Die Auszahlung der Förderung erfolgt erst nach Einsendung der Projektdokumentation. Weitere Informationen erhalten Sie bei Mag. Dr. Birgit Leitner/ Schulamt

Informationen zu den Inhalten und ReferentInnen erhalten Sie bei:

Orientierungstage (OT  ab der 8. Schulstufe)
Dipl.-Päd. Martina Bacher/ Katholische Jugend

Einreichfrist für OT / PD  ist spätestens 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung.