Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Klagenfurt-Dom

11.01.2018

Die Sternsinger der Dompfarre

Von 3. bis 5. Jänner 2018 waren die Sternsinger in der Dompfarre unterwegs.

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden

Donnerstag

11.01.2018

Wir heil´gen drei König mit unserem Stern…

 
 
 

Veröffentlicht von:

Admin / IB

Jugendliche und Erwachsene haben sich in der Dompfarre an der Sternsingeraktion beteiligt.

Am 6. Jänner wurden die Gottesdienste in der Domkirche von den Sternsingern mitgestaltet., © Foto Dompfarre

Am 6. Jänner wurden die Gottesdienste in der Domkirche von den Sternsingern mitgestaltet. (© Foto: Dompfarre )

Insgesamt 32 Gruppen waren von 3. bis 5. Jänner in der Dompfarre unterwegs - der jüngste Sternträger war 6 Jahre, der älteste König Melchior 73 Jahre. Insgesamt vier Erwachsenengruppen, die Pfadfindergruppe der Dompfarre und eben die Kinder- und Jugendgruppen waren unterwegs und haben die Menschen in ihren Häusern besucht. Mittages wurden die Könige, Begleiter und Chauffeure von den Domdamen bestens mit einem guten Mittagessen sowie mit einer Jause am Abend versorgt. Die musikalische Koordination lag in den bewährten Händen von Domkapellmeister Thomas Wasserfaller. Für die Logistik der Kleidung sorgte Dommesner Thomas Breschan in gewohnt perfekter Weise. Die Gesamtkoordination lag in den Händen von Hannes Hübler. So konnten insgesamt knapp 25.000 Euro an die Dreikönigsaktion überwiesen werden.