Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Dekanat Krappfeld

Das Evangelium ist eine Einladung

Abschluss der Kontaktwoche des Dekanates Krappfeld mit Bischof Schwarz in Hüttenberg

10.10.2015

"Die Botschaft Jesu ist eine Einladung, die ich annehmen kann oder nicht. Ich danke allen, die in diesen Tagen eine Einladung ausgesprochen haben und allen, die diese Einladungen angenommen haben", so Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz bei der Abschlussmesse der Kontaktwoche des Dekanates Krappfeld in der ehrwürdigen Bergbaugemeinde Hüttenberg. Eine Woche lang habe er als Bischof die Möglichkeit

mehr >>

Ein Abend des Trostes

Hl. Messe mit Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz im Rahmen der Kontaktwoche Krappfeld

07.10.2015

Traditionell wird in der Kontaktwoche eine Hl. Messe für verwaiste Eltern mit Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz zelebriert.

Betroffene Eltern, Angehörige und Freunde kamen am 06. Oktober 2015 um 17.00 Uhr in die Pfarrkirche Althofen, um den Namen ihres verstorbenen Kindes in ein eigens dafür angefertigtes Bild zu schreiben, eine Kerze auszuwählen und diese angezündet im Altarbereich zu

mehr >>

“Althofentag” bei der Kontaktwoche

Am dritten Tag der Kontaktwoche des Dekanates Krappfeld stand die Stadt Althofen im Fokus

05.10.2015

Althofen ist eine junge Stadt, was das Stadtrecht betrifft (sie ist es erst seit 1993) und gleichzeitig eine der ältesten Siedlungen Kärntens (schließlich lässt sich die Siedlungsgeschichte bis ins 3. Jahrhundert vor Christus zurückverfolgen). Für Bürgermeister Alexander Benedikt ist Althofen eine "Arbeits- und Schulstadt" mit Leitbetrieben der Region, mit allen Schultypen (bis auf die HTL) und

mehr >>

Harley und Halleluja

Firmung, eine Mopedwallfahrt und Erntedank - das waren die Schwerpunkte des zweiten Tages der Kontaktwoche

04.10.2015

Eine Kontaktwoche ist ein "Mix" aus Bewährtem und Neuen und Besonderen - das zeigte sich auch am zweiten Tag der Kontaktwoche des Dekanates Krappfeld. Während in den Pfarren des Dekanates laut Gottesdienstordnung die heiligen Messen gefeiert wurden, war die Messe in Silberegg heute eine besondere- schließlich spendete Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz jungen Christ/innen das Sakrament der

mehr >>

Ein stimmungsvoller Auftakt der Kontaktwoche im Dekanat Krappfeld

"Wir teilen die Freude miteinander, die Freunde Jesu zu sein", sagte Bischof Schwarz

03.10.2015

schusser

Perfekter konnte die "Ouvertüre" der Kontaktwoche der Pfarren des Dekanates Krappfeld gar nicht verlaufen: bei schon fast "kitschigem" Herbstwetter machten sich rund 50 TeilnehmerInnen der Dekanatsgebetswanderung auf den Weg von Althofen nach St. Willibald, einer pittoresken Filialkirche der Pfarre St. Martin in ebenfalls pittoresker Landschaft. Dort angekommen, wurden sie am Nachmittag von

mehr >>

Du bist vertraut mit all meinen Wegen

Silbernes Priesterjubiläum in Althofen

09.07.2014

Am 29. Juni feierte Dechant Mag. Johannes Biedermann in Althofen gemeinsam mit den anderen vier Pfarren des Pfarrverbandes sein silbernes Priester-jubiläum. Neben zahlreichen Mitbrüdern, Familienangehörigen und Abordnungen diverser Vereine waren auch einige Gäste aus den früheren Pfarren sowie eine Delegation aus der Heimatpfarre Radweg angereist.

Du bist vertraut mit all meinen

mehr >>

INDIEN – KINDER-PATENSCHAFT

21.10.2013

Als Pateneltern bekommen Sie ein Foto mit Namen, Alter und Missionsort Ihres indischen Patenkindes! Ihre Spende hilft direkt – keine Verwaltungskosten! 1 mal im Jahr Überweisung durch uns direkt an die Diözese/Mission für die ausgewählten Kinder. Laufzeit: wenn möglich 5 Jahre (bei Wunsch gerne länger)

mehr >>

BENEFIZKONZERT FÜR INDIEN

12.07.2013

Der Pfarrverband Eberstein lädt ein zum

BENEFIZKONZERT FÜR INDIEN EINE KLANGWOLKE VON DER GÖRTSCHITZ ZUM GANGES

FREITAG, 26. JULI 2013 UM 20 UHR IN DER PFARRKIRCHE EBERSTEIN

MITWIRKENDE: DA 8-GSONG Leitun g: Gernot Fladnitzer

EBERSTEINER KIRCHTAGSMUSI Leitung: Walter Sunitsch

„DIE PINTO SINGERS“ und die JUNGSCHAR EBERSTEIN Leitung: Mag.

mehr >>

12 »