Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Klagenfurt-Dom

03.10.2017

Tiersegnung im Oktober

Rund um den Gedenktag des hl. Franz von Assisi findet die Tiersegnung in der Hundefreilaufzone statt.

FOTOGALERIE
Multimediabereich ausblenden

Dienstag

03.10.2017

Tiersegnung

 
 
 

Veröffentlicht von:

Admin / IB

Rund um den Gedenktag des hl. Franz von Assisi findet die schon traditionelle Tiersegnung in der Hundefreilaufzone statt

Jedes Tier und die Besitzerin/der Besitzer wurden auch einzeln gesegnet., © Foto Stadtpastoral

Jedes Tier und die Besitzerin/der Besitzer wurden auch einzeln gesegnet. (© Foto: Stadtpastoral )

Wenn ein Golden Retriever mit einem West Highland Terrier-Welpen fangen spielt und ein Berner Sennenhund sich ihnen anschließt, dann beginnt gleich die Tiersegnung in der Hundefreilaufzone in der August-Jaksch-Straße. Bei wunderschönem Herbstwetter sind am 02. Oktober zahlreiche Tierbesitzer mit ihren vierbeinigen Begleitern gekommen, um den Segen zu erbitten. Sogar zwei Katzen haben mitten unter den Hunden ganz ruhig in ihren Käfigen auf den Segen gewartet. Eine schöne Tradition am Gedenktag des hl. Franz von Assisi.