Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Klagenfurt-Dom

O Crux, Ave - Passionskonzert, © Foto: KH Kronawetter / Internetredaktion

13.03.2018

O CRUX, AVE

Passionskonzert im Dom zu Klagenfurt am Palmsonntag, dem 25. März 2018 um 16 Uhr

EINLEITUNG
Multimediabereich ausblenden

Dienstag

13.03.2018

O Crux, Ave - Passionskonzert

 
 
 

Veröffentlicht von:

Internetredaktion/KHK

mit Ensembles der Dommusik Klagenfurt am Palmsonntag, 25. März 2018 um 16 Uhr

© Foto KH Kronawetter / Internetredaktion

(© Foto: KH Kronawetter / Internetredaktion)

Am Palmsonntag, dem Beginn der Karwoche, macht sich die Dommusik Klagenfurt pilgernd auf, um dem Kreuz, speziell dem  "Kreuz im Weg", wie die diesjährige Kunstinstallation in der Domkirche genannt wird, musikalisch zu begegnen.

O CRUX AVE lautet der Titel des Passionskonzertes, dessen Programmbogen sich vom schlichten gregorianischen Ruf "Ecce lignum crucis" über Antonio Lottis tief bewegendem achtstimmigen "Crucifixus" oder Bachs Passionschoral "Christus, der uns selig macht" bis hin zu Rihards Dubras meditativem "O Crux ave" spannt.

Alle Sängerinnen und Sänger der Dommusik, Kleine wie Große, wirken mit. Sie erhalten prominente Unterstützung durch den Rezitator des Konzertes, Altmeister Peter Uray aus Graz, der mit seiner markanten Stimme Texte zur Passion lesen wird. Die Klagenfurter Musiker Roman Pechmann, Akkordeon, und Christian Filipič, Querflöte, werden das Programm instrumental bereichern.

Details zum Passionskonzert 2018

Passionsmusik von der Gregorianik bis zur Gegenwart u. a. mit Werken von Bach, Gluck, Saint-Saëns und Dubra

AUSFÜHRENDE
Domchor, Domkantorei, Domkinderchor, Domschola, Capella cathedralis
Akkordeon: Roman Pechmann
Querflöte: Christian Filipič,
Orgel & Leitung Domkinderchor: Melissa Dermastia
Rezitationen: Peter Uray
Gesamtleitung: Thomas Wasserfaller

EINTRITT
Kategorie 1: € 20,- (€ 17,- VVK / € 10,- Jugend) mit Platzreservierung
Kategorie 2: € 15,- (€ 13,- VVK / € 7,- Jugend) bei freier Platzwahl
freier Eintritt für Kinder unter 10; Abendkasse am Konzerttag ab 15 Uhr

KARTENVORVERKAUF
Buchhandlung Heyn, Dompfarre Klagenfurt, Diözesanhaus Klagenfurt
INFO: 0676 – 8772 7939