Pfarre

Meiselding

Pfarrkirche

Pfarrkirche Meiselding

Patrozinium: Hl. Andreas

Die romanische Chorturmkirche aus der 2. Hälfte des 12. Jahrhunderts wurde in der Spätgotik und im Barock umgebaut. Urkundlich 1216/18 erstmals genannt. Das Mauerwerk des Turms und des Langhauses geht auf die Romanik zurück. An der Südfassade Christophorusfresko von 1600. Der hohe gotische Chor stammt von 1400 und verfügt über Strebepfeiler. Das barocke Westjoch des Langhauses wurde um 1775 zugebaut. Im Inneren befinden sich Sternrippengewölbe über seichten Wandpfeilern der 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts. Im Chorquadrat und im Polygon sind Kreuzrippengewölbe und 2 Maßwerkfenster.

By JJ55 (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons - https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/53/Pfarrkirche_Meiselding.JPG

Gottesdienste

Samstag, 10.30 UhrKlosterkirche - Unsere liebe Frau

Mariä Aufnahme in den Himmel

Festgottesdienst Klosterkirche

keine Messe in Meiselding!

Sonntag, 10.00 UhrPfarrkirche Meiselding

Heilige Messe

Sonntag, 10.00 UhrPfarrkirche Meiselding

Heilige Messe

Sonntag, 10.00 UhrPfarrkirche Meiselding

Heilige Messe

Sonntag, 10.00 UhrPfarrkirche Meiselding

Heilige Messe

Sonntag, 11.00 Uhr

Pfarrfestgottesdienst

Sonntag, 10.00 UhrPfarrkirche Meiselding

Heilige Messe

Sonntag, 10.00 UhrPfarrkirche Meiselding

Heilige Messe