Pfarre

Maria Pulst

Die Legion Mariens in Maria Pulst

Präsidium "Maria, Mittlerin aller Gnaden"

"Die Legion Mariens ist eine internationale katholische Laienbewegung, die am 7. September 1921 von mehreren Katholiken unter Leitung von Frank Duff in Dublin / Irland gegründet wurde. Sie ist heute weltweit vertreten und hat in über 170 Ländern über 3 Millionen aktive und über 10 Millionen betende Mitglieder.

Das Ziel der Legion Mariens ist die Hinführung ihrer Mitglieder und der von ihnen angesprochenen Menschen zu Jesus Christus. Anders formuliert: Ziel ist die Mitarbeit an der Sendung der Kirche, den Glauben zu verkünden, und die Heiligung der Mitglieder in inniger Vereinigung mit Maria (Heiligkeit im Sinne von körperlicher, geistiger und seelischer Gesundheit). Dies soll durch Gebet und apostolische Arbeit gelingen, nach dem universalen Auftrag Jesu: Geht hinaus in die ganze Welt und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen! (Mk 16, 15)

In der Legion Mariens versucht jedes Mitglied, diese Sendung zu erkennen, zu leben und anderen mitzuteilen. Wir tun das im Beten des Rosenkranzes, in dem wir mit Maria das Leben Jesu betrachten; in der Gemeinschaft bei den wöchentlichen Treffen und beim Apostolat. In unserer apostolischen Gemeinschaft kann jeder katholische Laie - ob jung oder alt, gebildet oder ungebildet - sein persönliches Ideal anstreben. Wir wollen in einer leistungsfähigen Gemeinschaft Menschen zusammenschließen, die ein ganz gewöhnliches Leben führen und die nicht nur religiöse Interessen und Ziele haben. Deshalb sind nicht mehr Regeln aufgestellt worden, als der Durchschnitt der Mitglieder einhalten kann. Der Legionsdienst ist ehrenamtlich, das heißt die Mitglieder stellen sich freiwillig der Erfüllung verschiedener apostolischer Anforderungen zur Verfügung. Es ist eine Ehrensache für jeden Gläubigen, einen kleinen Beitrag zum Aufbau des Reiches Gottes in der oft allzu profanen Gesellschaft zu leisten." (Homepage der Legion Mariens Österreich)

Eine solche Legionsgruppe hat sich auch in Maria Pulst gebildet, um zusammen zu beten und gemeinsam Menschen zur Begegnung mit Jesus Christus und einem praktizierten Glauben zu führen. Wir treffen uns aktuell mittwochs, 16,00 Uhr im Seelsorgezentrum Liebenfels - jede/r ist herzlich willkommen, die Legion Mariens kennenzulernen, mitzubeten und mitzuhelfen, dass immer mehr Menschen Heil und Frieden erfahren durch den lebendigen Gott.