Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf "Senden".

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an die Internetredaktion

THEMA Ökumene in Kärnten

Generalvikar Engelbert Guggenberger (Mitte) und Superintendent Manfred Sauer (re.) im Gespräch mit SN-Redakteur Josef Bruckmoser in der Bischöflichen Residenz in Klagenfurt, © Foto: Pressestelle / Willers

Was bedeutet das Reformationsgedenken 2017 für Katholiken und Evangelische in Kärnten?

Generalvikar Engelbert Guggenberger und Superintendent Manfred Sauer im Gespräch

Herr Superintendent Sauer, wie ist das ökumenische Klima in Kärnten? Sauer: Sehr gut. So wie wir gemeinsam öffentlich auftreten, geschieht das auf Augenhöhe. Wir treffen uns regelmäßig in der ökumenischen Kontaktkommission, wir setzen konkrete Projekte um und wir verständigen uns bei aktuellen Anlässen auf kurzem Wege. Da...

mehr >>

Logo des ökumenischen Weltgebetstages der Frauen, © Foto: wgt.at

Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen

jedes Jahr am 1. Freitag im März

Jedes Jahr wird am 1. Freitag im März der Ökumenische Weltgebetstag der Frauen gefeiert. Dieser „Weltgebetstag“ ist eine große Basisbewegung christlicher Frauen in über 170 Ländern. Und jährlich wechselnd steht ein anderes Schwerpunktthema und -land im Scheinwerferlicht. Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen bereiten in Gruppen den Gottesdie...

mehr >>

Video

Schätze des Glaubens

Ökumenische Anregungen zum gemeinsamen Beten, Feiern und Nachdenken

Am 17. Juni 2011 wurde im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung des Diözesanrates der Diözese Gurk und der Superintendentialversammlung der Evangelischen Kirche die ökumenische Broschüre Schätze des Glaubens vorgestellt. Die Intention dieses Gemeinschaftsprojektes wird vom Initator Dr. Michael Kapeller hier vorgestellt. Klicken Sie auch auf das Youtube-Video oben im Multimediabereich.

mehr >>

ARTIKEL

Katholisches Bildungswerk - Bildungsplattform der Katholischen Aktion • 20.10.2017

“Typisch katholisch – Typisch evangelisch”

Anlässlich der Bildungsschwerpunktreihe „Reform und Reformation“ des Katholischen Bildungswerkes lud der Ausschuss für Verkündigung der Pfarre St. Leonhard am Mittwoch, dem 18. Oktober 2017 zum Vortrag „Typisch katholisch (Papst, Weihrauch & Co) – typisch evangelisch (Bibel, Predigt & Co)" in den Pfarrsaal Bad St. Leonhard. Im Laufe der letzten 500 Jahre haben sich...

mehr >>

Bischöfliches Seelsorgeamt • 13.10.2017

Schönwetter in der Ökumene

Schönes Wetter war angesagt. Der Kirchenvorplatz, der das alte evangelische Bethaus von Fresach mit dem neuen evangelischen Diözesanmuseum verbindet, strahlte im Herbstlicht. In der Kirche - zentral in der Mitte vor den von Lisa Huber gestalteten Glasfenstern der Apsis - nahmen der evangelische Pfarrer Ralf Isensee und sein k...

mehr >>

Seeboden • 28.09.2017

Ökumenischer Erntedank

Am Sonntag, den 24.09.2017, fand in Tangern bei der Kirche St. Petrus das ökumenische Erntedankfest statt. Gestaltet wurde das schöne Fest von den örtlichen Vereinen. Man sagte dem Schöpfergott Danke für all das, was er den Menschen an Nahrung und Lebensnotwendigem durch das Jahr hindurch geschenkt hat. An dies...

mehr >>

Pressestelle • 04.07.2017

Musikwochen Millstatt: Ökumenischer Abend mit Evang. Bischof Bünker und Generalvikar Guggenberger

Klagenfurt, 4. 7. 17 (pgk). Zusammenhänge und Gemeinsamkeiten von Musik und Ökumene standen am vergangenen Sonntag im Mittelpunkt der Statements des evangelischen Bischofs Dr. Michael Bünker und von Generalvikar Msgr. Dr. Engelbert Guggenberger bei einem Sonderkonzert anlässlich des Reformationsgedenkjahres im Rahmen der Musikwochen Millstatt. Unter dem Motto „Ökumene – Leben in versöhnt...

mehr >>

Pressestelle • 27.06.2017

Bischof Schwarz und Superintendent Sauer bei Konzert anlässlich des Reformationsgedenkjahres

Klagenfurt, 27. 6. 17 (pgk). Anlässlich des Reformationsgedenkjahres laden die Schwestern des Klosters Wernberg am Samstag, dem 1. Juli, um 20.30 Uhr zu einem Konzert in den Innenhof des Klosters ein (bei Schlechtwetter in die Kirche). Der MGV Kaning (Leitung: Eva-Maria Winkler) sowie der Carinthia Chor Millstatt (Leitung: Prof. Bernhard Zlanabitnig) werden dabei „Die sc...

mehr >>