Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz

Bischof Dr. Alois Schwarz

Et verbum caro factum est
Und das Wort ist Fleisch geworden

Anleitung

Sie haben Fragen oder Anregungen und wollen mit uns in Kontakt treten? Verwenden Sie einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite, füllen Sie die Felder aus und klicken Sie auf “Senden“.

SCHLIESSEN

Kontakt

Ihre E-Mail an: Arnoldstein

Gedenkgottesdienst der Verstorbenen in Arnoldstein

Unsere Toten sind nicht gestorben, sie leben bei Gott und in unseren Herzen weiter.

11.12.2017

Zu Maria Empfängnis feiern wir, dass Maria von ihrer Mutter Anna empfangen wurde. Neues Leben wird uns von Gott geschenkt. Das Wunder der Empfängnis und der Tod umrahmen unser Leben und so dürfen wir am Ende unserer Lebenszeit auch wieder in die Hände Gottes zurückkehren. Wie schon im vorigen Jahr wurde auch heuer zu Maria Empfängnis ein würdevoller Gedenkgottesdienst mit unserem

mehr >>

Trari Trara…

…die Feuerwehr ist da

11.12.2017

Eine Feuerwehrübung der freiwilligen Feuerwehr Arnoldstein sorgte kürzlich im Kindergarten für Abwechslung. Was im Ernstfall natürlich immer tragisch ist, war in der Übungssituation für unsere Kinder ein großes Abenteuer. Den Kindergarten auf dem Fluchtweg zu verlassen, während die Rauchmelder laut zu hören waren und aus dem Flur Rauch kam, war für die Kinder sehr aufregend. Ein großes

mehr >>

Christkönigssonntag

Vorstellungsgottesdienst der Firmlinge Arnoldstein und Adventbasar der KFB Arnoldstein

28.11.2017

Am 26. November 2017 feierte die katholische Kirche das Hochfest Christkönig, es ist dies der Sonntag vor dem ersten Advent, hinführend auf die nahestehende Geburt von Jesus Christus, unserem Retter. In der Pfarre Arnoldstein wurde in diesem Gottesdienst zum Anlass genommen, die heurigen Firmlinge von unserer Pastoralassistentin Ulrike Haßler vorzustellen. Die

mehr >>

Zähne putzen, das kann jedes Kind…,

… Zähne putzen bis sie sauber sind!

20.11.2017

Was hat's mit der Zahnfee auf sich?

Die Zahnfee ist ein Fabelwesen, das nachts kommt, wenn kleine Kinder einen Wackelzahn verloren haben. Sie nimmt den ausgefallenen Milchzahn mit - und lässt eine kleine Überraschung zurück. Einst war die Zahnfee in Amerika heimisch, inzwischen fühlt sie sich aber auch bei uns pudelwohl. Nicht nur Eltern, sondern auch Zahnärzte freuen sich über sie,

mehr >>

Wenn man teilt…

…hat jeder was.

16.11.2017

Martinsfeier der Käfergruppe!

Wir hörten viel vom Leben des Heiligen Martin. Er ist uns ein Vorbild der Nächstenliebe und hat Licht und Wärme in die Welt seiner Zeit gebracht. Wir wollten es ihm gleichtun. Am Donnerstag, 9. November, gingen wir am Abend mit den Laternen durch den Park bis zum Eislaufplatz, wo eine Martinsfeier stattfand. Auch unsere italienischen Freunde aus Coccau

mehr >>

Leuchte, leuchte…

…mein Laternchen!

15.11.2017

Der Winter kommt,

das Licht wird klein,

doch sollt ihr Großen

nicht traurig sein,

wir Kleinen bringen

 das Licht euch wieder:

Wir haben Laternen

und frohe Lieder!

mehr >>

Wir tragen unsre Laternen…

…die Lichter sie brennen sacht!

15.11.2017

In meiner kleinen Laterne,

da brennt ein helles Licht.

Draußen ist es dunkel,

doch ich fürcht mich nicht.

In meiner kleinen Laterne,

da brennt ein warmes Licht.

Draußen ist es kalt,

doch ich friere nicht.

In meiner kleinen Laterne,

da brennt ein schönes Licht.

Ich hüte dich Laternenlicht,

doch bald muss ich

mehr >>